1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Gulaschma, 26. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gulaschma

    Gulaschma Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    ...und dabei kommt folgendes erstaunliches Ergebnis heraus:

    3,3 DVB-T
    2,0 Satellit SES Astra
    2,0 Kabel alle Anbieter
    2,0 IPTV Alice
    1,8 IPTV Telekom T-Entertain!

    Bewertet wurde die Qualität von SD-Sendern. Bei HD bekamen alle Anbieter eine 1,0. Die Info habe ich aus dem Hifi-Forum, der vollständige Test ist in der aktuellen Ausgabe 10/2010 enthalten.

    Das kann eigentlich nur ein schlechter Scherz sein, T-Home soll besser sein als Sat-TV...was haben die da getestet? Bzw. wie viel Geld ist da geflossen? Beschämend für die Stiftung Warentest. Naja ich habe deren Tests im TV/Hifi-Bereich noch nie ernst genommen.

    Das schlimme daran ist aber, dass T-Home jetzt damit werben kann wie toll ihre Bildqualität laut "Test" ist.
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Vielleicht erstmal selbst schauen, vielleicht erstmal den Test lesen, sehen was da verglichen wurde und vielleicht auch erstmal selbst vergleichen, bevor man so los poltert und sofort wieder blind Bestechung schreit :cool:


    Dass die Quali, vor allem bei den PayTV-Kanälen, mittlerweile deutlich besser als bei Kabel ist, ist ja nun nichts neues. Bei Sat kann ich es mir je nach Sender und Anlieferung ebenfalls durchaus vorstellen.


    Und dass LT! SD über Entertain besser aussieht als Sky Bundesliga SD über Sat ... Fakt ;)

    Auch Discovery und diverse andere Spartensender sehen über Entertain wirklich sehr gut aus, während sie über Sat (Sky) oder KabelDigital mittelmäßig bis schlecht aussehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2010
  3. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Und auch Sender wie DMAX etc sehen über Entertain besser aus, da die Sender für eine "normale" Bandbreite evt keine zusätzlichen Gebühren zahlen müssen.

    Bei Sat senden solche Sender oftmals in einer niedrigeren Auslösung um halt die teure Bandbreite zu sparen.

    Von daher gehe ich mal davon aus, dass die Telekom bei Sendern wie DMAX, Tele5 punkten kann.
     
  4. Gulaschma

    Gulaschma Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Ich habe Entertain und Sat-TV selbst verglichen und die Free-TV SD-Sender hatten über Sat eine deutlich bessere Qualität. Bei schnellen Bewegungen gab es nicht so einen Pixelbrei wie bei Entertain, da zahlt sich eine hohe Bandbreite aus. Bei Pay-TV mag es Unterschiede geben, aber wenn man schaut was verglichen wurde (u.a. DVB-T) kann man davon ausgehen, dass es um Free-TV geht.
    Aber ich schaue nächste Woche mal am Kiosk in das Heft und werde berichten.

    @maShine
    Dann müsste DMAX ja direkt per Glasfaser an T-Home geliefert werden. Ob das wirklich so ist? Vieles kommt wohl noch per Sat und wird umgewandelt. Aber das weiß keiner zu 100%.
     
  5. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Und was genau soll daran schlimm sein, wenn es doch jetzt objektiv beurteilt und befunden wurde?

    Damit erübrigt sich doch zukünftig jedweder Streit ob der Signalqualität.

    Mac_
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Womit feststeht, dass du abermals eigentlich keine Ahnung hast, wovon du überhaupt sprichst und einfach mal ins Blauer hinein schießt.


    So, um dich jedoch etwas zu erhellen:
    Bzgl Bildqualität wurden ARD, ZDF, Arte, BR Süd, Deluxe Music, MTV, EuroSport und RTL getestet. Aufzeichnung per DVR. Ton und Bild bewertet durch drei Fachleute bei schnellen und detailreichen Szenen.


    PS:
    Auch bei der Bewertung der Mängel in den AGB hat Entertain mit "sehr gering" gewonnen. KabelBW und TeleColumbus haben da ein "sehr deutlich" erhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2010
  7. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Wobei man natürlich sagen muß das bei Stiftung Warentest die Telekom eigentlich bisher immer gewonnen hat. Zumindest kenne ich keinen Test bei dem sie nicht als Beste hervorgegangen wären.
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.430
    Zustimmungen:
    1.564
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Ohmann und schon wieder einer der was Negatives findet was eigentlich Positiv ist. Ich Freu mich das sie so eine Note bekommen haben. Sollen sich aber nicht Ausruhen, sondern brav weitermachen
     
  9. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    721
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Kunststück. Der Rest versaut sich seine Noten meist mit extrem mangelhaften Verträgen und AGB bzw. der Support-Qualität und Erreichbarkeit.

    Da rettet sie dann auch der Dumpingpreis nicht mehr während die Telekom bei der Preisbewertung oft Federn lässt. Auch in diesem Test wird Entertain einfach mal mit "Die Teuren" überschrieben ;)
     
  10. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.430
    Zustimmungen:
    1.564
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Stiftung Warentest bewertet die Bildqualität von T-Home...

    Qualität kostet halt Geld und muss ja irgendwie bezahlt werden :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen