1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Steig. Nicht. Aus!

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 23. September 2018.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Eigentlich ist der Berliner Bauunternehmer Karl Brendt (Wotan Wilke Möhring) auf dem Weg zu Arbeit und will nur noch schnell seine Kinder Josefine (Emily Kusche) und Marius (Carlo Thoma) bei der Schule absetzen, doch kaum hat er das Auto angelassen, erhält er einen Anruf von einer unbekannten Nummer: Die Person am anderen Ende der Leitung behauptet, eine Bombe in dem Wagen versteckt zu haben, die in die Luft geht, sobald jemand versucht auszusteigen. Und die unbekannte Stimme hat auch einen Auftrag für Karl: Er soll vom Auto aus eine große Summe Geld beschaffen. Karl hat keine andere Wahl, als den Forderungen des Unbekannten Folge zu leisten, doch sein verdächtiges Benehmen ruft schon bald seine Ehefrau Simone (Christiane Paul) auf den Plan, die ihn verdächtigt, die gemeinsamen Kinder entführen zu wollen. Simone verständigt die Polizei, die die Verfolgung aufnimmt und die Sprengstoffexpertin Pia Zach (Hannah Herzsprung) einschaltet. Wird es Karl gelingen, seine Kinder zu retten?


    MEINE KRITIK: Gute deutsche Thriller sind Mangelware, Christian Alvart, schafft mit Steig nicht aus das auch nur marginal zu ändern. Trotzdem funktioniert der Film von Anfang bis Ende. Prinzipiell gibt es dazu 2 Gründe, zum einen ist der Film spannend und glücklicherweise auch ziemlich wendungsreich. Dazu ist der Cast von Wotan Wilke Möhrung als vermeintlicher Entführer und Attentäter bis hin zur taffen Sprengstoff Spezialistin toll gespielt von Hannah Herzsprung auch gut gewählt. Manchmal braucht es eben nicht viel, es reicht ein gutes Drehbuch, eine spannende Geschichte und der passende Cast dazu und da verzeiht man auch das eine oder andere nicht immer plausible Detail.


    FAZIT: Steig.Nicht.Aus!, ist spannendes, deutsches Genre Kino was bis zur letzten Minute fesselt und auch schauspielerisch gut funktioniert. Bitte mehr davon.




    (y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)7/10(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)



    [​IMG]



     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2018
    Ulti gefällt das.
  2. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    5.515
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kommt ein wenig rüber wie ne Mischung aus "Leg nicht auf!" und "Speed". :D
     
  3. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.812
    Zustimmungen:
    4.398
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    VU+ Zero
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Die Nachverfilmung eines spanischen Films "Anrufer unbekannt", der mir sehr gut gefiel.
    Aber ob ich mir jetzt einen zweiten Aufguss noch mal antue?