1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Steffen Henssler und ProSieben kämpfen gegen sinkende Quoten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Dezember 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.224
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zum dritten Mal muss der TV-Koch Steffen Henssler nächste Woche gegen einen vom Publikum ausgewählten Gegner antreten. ProSieben hat wegen der sinkenden Quoten Veränderungen in der Sendung angekündigt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start
    Hilft auch nicht mehr
    Henssler ist kein Raab
     
    john-player, Bonhomme und Schnirps gefällt das.
  3. cesar77

    cesar77 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    Vielleicht würde es helfen wenn man nicht alle 15 min Werbung bringt ;)
     
    DGSj, john-player, lex12 und 7 anderen gefällt das.
  4. hm517

    hm517 Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich habe jede Folge mit Raab gesehen, ...ja ich war das. Für mich waren die (auch die anderen) Raab-Shows die Abwechslung im deutschen TV. Das mit der Werbung (gefühlt alle 10 Minuten) ist für mich aber auch der Hauptgrund, warum ich es mir nicht antue. Die Werbepartner müssen doch merken, dass die Häufung der immer gleichen Spots eher schädlich für die Verkaufszahlen ist. Das ist gestohlene Lebenszeit für mich. Wenn man das in dieser Masse zur Finanzierung einer solchen Show braucht, ist sie verloren. Da muss es doch andere Möglichkeiten geben... Vielleicht ein UHD-Pluss Modul für 150€ im Jahr pro Haushalt. Vielleicht am nächsten Tag bei Zattoo anschauen mit vorspulen, nehme ich mir vor. Aber ehrlich: Dann kennt man schon den Sieger und die "fehlerlosen" Medien haben alles kaputtgeschrieben. Sich an Kleinigkeiten hochgezogen und mittelmäßige, gute und sehr gute Spiele nur nebenbei erwähnt. Das ist für mich der zweite Grund warum ich mich als Zuschauer verabschiede.
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    2.549
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da steht es doch, TV Koch Henssler - Schuster bleib bei deinen Leisten - ein alter aber immer noch zutreffender Spruch.
    Aber heutzutage kann jeder alles und macht jeder alles. Und die TV Sender denken, Raab ist weg ein Neuer machts und das ganze klappt ohne Probleme. Und jetzt drehen sie bisschen an den Stellschrauben des Formats......
    Die Quoten werden bestimmt nicht besser.
     
    DGSj, stromleitungstv und Hose gefällt das.
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und wer ist Deiner Meinung nach "ausgebildeter Moderator"?
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.585
    Zustimmungen:
    2.549
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich glaube nicht, dass Moderator ein Ausbildungsberuf ist.

    Ich denke der Steffen Henssler ist ein ausgezeichneter TV-Koch welches ich in verschiedenen Formaten bereits gesehen habe.

    Jetzt wechselt er das "Fach", weiß nicht ob er sich da einen Gefallen tut.
    Aber im Endeffekt muss er das selbst wissen - sicherlich wird er ordentlich mit Kohle zugeworfen und das ist ja nicht zu verachten.
    Eine Raab - Kopie zu geben ist nicht so ganz einfach.
     
    stromleitungstv und hvf66 gefällt das.
  8. kabelanschluss

    kabelanschluss Board Ikone

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    417
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    2x Samsung 4k (75) Zoll oled.
    Klo7 bitte sendebetrieb einstellen. Dann bräuchte man sich auch nicht um sinkende Quoten ärgern.
    Laut klo7 Chef schauen doch sowieso nur fette arbeitslose das Programm.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  9. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.600
    Zustimmungen:
    2.471
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und was war euer ach so hochgelobter Raab?, richtig ein Metzger, und so kam er auch immer rüber unsympatisch, ungehobelt und so von sich eingenommen, daß er fern jeder Realität war, ein Metzger halt.
    Ein Koch und ein Metzger sind nun mal nicht so weit auseinander und Sprüche klopfen kann Henssler auch.
     
    Kaethe, lex12 und HiFi_Fan gefällt das.
  10. Bonhomme

    Bonhomme Guest

    Henssler hat einfach zu wenig Allgemeinwissen.
    Deswegen hat man schon in der zweiten Folge mit ihm mehr "körperliche" Spiele eingeführt.
    Da kann ich ja besser gleich Takeshi's Castle schauen.
     
    DocMabuse1, john-player und LucaBrasil gefällt das.

Diese Seite empfehlen