1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Oktober 2012.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.435
    Zustimmungen:
    13.535
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Ich bin im Mai gerade auf Windows 7 nach 8 Jahren XP. Kann sich MS ja ausrechnen wann ich wieder Geld ausgebe. Wobei Windows bei mir eh nur auf dem Multimedia Rechner läuft. Der Internet-und-sonstiger-Rest Rechner läuft mit Ubuntu und das bleibt auch so.
     
  2. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Für Smartphone/Tablet mag es genügen. Könnte aber sein, dass es dafür schon zu spät kommt und der Zug bereits den Bahnhof verlasssen hat.

    Für Desktop-PC ist es ziemlich ungeeignet. Auch sind die Verränderungen gegeüber den Vorgängerversionen im Bezug auf Layout ud Handhabung wohl zu groß und somit unbequem.
    Windows 8 wird es sehr, sehr schwer haben.
     
  3. Redfield

    Redfield Talk-König

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    11.615
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Ich könnte mir vorstellen, dass 90 Prozent der Windows Nutzer auf ein Startmenü nicht verzichten möchten. Warum Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 8 trotzdem ohne dieses Feature ausliefert, bleibt mir ein Rätsel. Aber es wäre ja nicht das erste Mal, dass Entwickler am Kunden vorbei produzieren und ihre Produkte "verschlimmbessern".
    Zum Glück läuft mein Windows 7 stabil und so komme ich erst gar nicht in die Versuchung Windows 8 zu kaufen. Zumindest für die nächsten Jahre.
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.647
    Zustimmungen:
    3.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    65 Zoll 4K TV - Samsung Q80T
    AV Receiver -Denon X2500H
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Sky Q Box / Fire TV 2. Generation / Chrome Ultra
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Modern-UI (ehemals Metro) ist das Startmenü, nur wesentlich aufgeräumter (wenn man Ordung hält) und funktioneller als das ehenalige Startmenü.

    Ich war ja auch erst total dagegen, aber ich habe selbst heute Morgen in gerade mal eine halben Stunde gemerkt, das ein Großteil der Vorurteile (unmöglich mit Maus und Tastatur zu bedienen) schlicht und ergreifend nicht stimmen.
     
  5. Mario789

    Mario789 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO² + Edision Argus pingulux plus
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Metro soll ja das neue Startmenü sein.

    Tja mal sehen was wird, denn MS wird alles dafür tun um den Markt zu durchdringen.
    In ein paar wochen wird es nur noch neue Komplettrechner und Notebooks mit Win 8 geben.
    Und der Normale Käufer wird den Mist dann Wohl oder Übel nutzen.
    Tja und MS wird sagen wie super sich Win 8 verkauft.
    Sieht man ja an HD+- wenn ein Unternehmen nur genug Geld in die Hand nimmt lässt sich jede Schei.. in den Markt drücken.

    MFG!
    Mario
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.260
    Zustimmungen:
    2.720
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Bei MS Selbst für 30 Euro!

    Windows kaufen - Microsoft Windows
     
  7. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Das Nokia-Smartphone mit Windows Phone 8 kommt am Montag in die Geschäfte. PC, Notebook/Netbook und Tablet heute.
     
  8. Mario789

    Mario789 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO² + Edision Argus pingulux plus
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Wenn du jetzt noch erklären könntest was am Win 7 Startmenü unaufgerämt ist.
    Alles schön von A bis Z sortiert und ohne lange Mauswege oder etwa langes Scrollen, Suchen oder Tastenkombinationen zu erreichen, aufgräumter geht nicht.

    MFG!
    Mario
     
  9. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Wegen der Abschaltung des analogen Sat-Fernsehens hatte HD+ eine höhere Nachfrage. Im nächsten Jahr wird die Nachfrage jedoch wieder wegbrechen, weil dann die Testphase abläuft.
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    1.780
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Start von Windows 8: Microsoft setzt alles auf eine Karte

    Na, das scheitert doch schon mal an den Mindestvoraussetzungen:

    > Bildschirmauflösung von 1366 × 768

    Dann müßte ich ja den Officemonitor (1280x1024) durch so ein Widescreen-Teil ersetzen...