1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Starke Störungen von Zeit zu Zeit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jasuim, 7. September 2004.

  1. jasuim

    jasuim Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hi Leute, ich habe Probleme mit Sendern wie Kabel1, Sat1, Pro7 etc., denn ab und zu werden Bild und Ton stark gescrambelt. Also ich seh sehr wenig.

    Ich habe eine Twin LNB, unten jedoch ist das Problem nicht. Kann das daran liegen, dass ich ca 20m ohne Verstärker verlegt habe? Oder muss das andere Grüne haben?

    Gruß

    Martin
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Starke Störungen von Zeit zu Zeit

    20 m sind absolut kein Problem. Ist denn irgentwo ein Schnurlostelefon in der Nähe? Wenn ja Batterien aus dem Telefon, Basisstation ausstecken und dann schauen ob die fehlenden Sender gehen. Auch den Sedersuchlauf durchlaufen lassen.
     
  3. jasuim

    jasuim Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    19
    AW: Starke Störungen von Zeit zu Zeit

    Tatsache, wieder sauberer Empfang. Aber ich brauch ein schnurloses Telefon, gibts da Alternativen ?
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Starke Störungen von Zeit zu Zeit

    In erster Linie ist die Qualität der Verkabelung am Wirksamwerden dieser Störungen schuld. Das Kabel sollte 90dB Schirmung haben (oder beser), wichtig ist die saubere Montage der F-Stecker, bei Kabelverlängerung unbedingt F-Verbinder verwenden. Weiterhin sollte das Schnurlostelefon nicht unmittelbar auf den Receiver gestellt werden.
     
  5. arens

    arens Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bad Driburg
    AW: Starke Störungen von Zeit zu Zeit

    ich hatte bzw. habe das gleiche problem (wie viele andere auch). meine dect-telefone sind weit weg von der box geparkt und die kabel sind gut abgeschirmt. komischerweise treten die bild- und tonstörungen auch bei abgeschalteten telefonen auf (auch wenn alle batterien raus sind). vielleicht liegts am nachbarn...
    ich habe jedoch eine einfache lösung gefunden: ich schaue jetzt halt pro7, kabel1, sat1 usw. AUSTRIA. sind in jedem digitalen empfänger im boquet von prosieben.sat1 zu empfangen und laufen völlig ohne probleme, auch wenn man gleichzeitig telefoniert, sich rasiert, die haare fönt, im internet ist oder einen kaffee kocht. das fernsehprogramm ist absolut identisch mit dem deutschen, nur die werbung ist lustiger, da auf österreich zugeschnitten.
    ist halt eine pragmatische lösung, die aber funktioniert und man muss nix neu installieren.
    gruß
    arens
     

Diese Seite empfehlen