1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Starke Empfangsstörungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ardeiat, 16. Mai 2009.

  1. ardeiat

    ardeiat Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Fachkundige,
    ich bin ein Neuling: nicht nur hier, sondern auch im digitalen Bereich von Sat-Empfang. Da unser altes Analog - Kabel nicht mehr vorhanden ist, haben wir eine Sat -Anlage - mit einem Quad LNB und 80 cm Schüßel - für 4 TV Geräte einbauen lassen. Es hat bis gestern, als ein starker Regen auf uns zukam, gut funktioniert. Dann waren aber alle Sender weg. Kann ein starer Regen den Empfang ganz annullieren oder liegt es teilweise auch an den LNB? Als der Regen aufhörte war der Empfang - nur teilweise - wieder da. Aber ZDF (und seine untergeordnete Familie), 3 Sat, Das Vierte, etc. waren noch ganz weg! Ist ZDF ein Leistungsschwacher Sender (sehr schlechte Signalqualität) oder liegt es auch an unserer Anlage? Danke für Ihre Antwort! Ardeiat
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Starke Empfangsstörungen

    Ich denke mal das die Antenne ganz einfach nur schlecht eingestellt ist und das sich bei dem Regen/Wind ggf. die Antenne verdreht hat. Oft ist der Mast hier Schuld da er nur schlecht verschraubt ist. Ich würde die Installationsfirma nochmal kommen lassen um das zu prüfen.
     
  3. ardeiat

    ardeiat Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Starke Empfangsstörungen

    Hallo,
    danke für den Tipp! Ich habe bereits gestern die Montage - Firma geholt die die Schüssel überprüft und leicht verschoben hat, damit sie eine ganz freie Sicht zum Astra hat. Davor haben wir eine Tanne von der aber alle Zweigen abgesegt wurden, die die freie, direkte Sicht stören können. Jetzt, regnet es nicht mehr und die Signalqualität steigt auch bei ZDF gut an, bleibt leider unter allen anderen Sender, bei ca. 55 - 60 %. Phoenix z. B. erreicht 75 - 80 %. Warum ist gerade ZDF so schwach?? Die Schüßel ist an die Mast bombenfest befestigt. Gruß, Ardeiat
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Starke Empfangsstörungen

    wie zuvor ! Antenne schlecht ausgerichtet !

    Holen sie mal einen Firma die Ahnung hat von so etwas.
     
  5. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: Starke Empfangsstörungen

    ZDF auf Astra 19,2° E ist wirklich kein problematisch zu empfangender Sender.
    Es geht hier schließlich nicht um Film 4 auf Astra 2D in ungünstigen Empfangslagen.
    Daher kann der Rat von satmanager nur bekräftigt werden.
     
  6. ardeiat

    ardeiat Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Starke Empfangsstörungen

    Danke! Empfangen wird der Sender schon, aber wenn es regnet, verschwindet die ganze ZDF Familie vom Fleck. Auch 3 sat, Das Vierte zeigen bei meinem Humax Receiver einen kaum mehr sichtbarem Signalqualitätsbalken (10%?). Bei sehr starkem Regen (wie neuerdings geschehen) gibt es kein Sender - Empfang mehr. Nur Fehlermeldungen von A bis Z. Es wurde mir gesagt, dass das Sat - Fernsehen immer dieses Witterungsproblem hat. Stimmt es?
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Starke Empfangsstörungen

    wie zuvor schon jetzt mehrfach gesagt !!!! Antenne ist schlecht ausgerichtet.

    Und wenn das stimmen würde dann wäre dir das hier schon jetzt lange mitgeteilt worden.

    Glaube was dir geschrieben wird und mache es, sonst ist dir einfach nicht zu helfen.

    Unglaublich diese Beharrlichkeit.
     
  8. ardeiat

    ardeiat Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Starke Empfangsstörungen

    :confused: Es handelt sich hier nicht um Beharrlichkeit, sondern um ein von der Fachliteratur erwähntes Problem: beim Regen ist alles vorbei! Stimmt das?
    Die Sat - Firma war mehrfach vor Ort und hat mit geeigneten Empfangsmessgeräte die Schüssel - Ausrichtung erprobt. Der Empfang war nach wie vor, gut, aber die Signalqualität vom ZDF & Co war niedriger als die der anderer Sender. Sie kann dazu auch nichts mehr tun, falls tatsächlich der Regen alles stört! Genau so wenig, wie der verärgerter Berater vom Forum!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2009
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Starke Empfangsstörungen

    j a !!!
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Starke Empfangsstörungen

    Kauf Dir eine 150 cm große Schüssel mit Heizung und richte diese aus. Da muss es dann schon mächtig Regnen bis die ausfällt.
     

Diese Seite empfehlen