1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Star Trek: Discovery", 2. Staffel, nicht HDR?

Dieses Thema im Forum "Netflix" wurde erstellt von Worringer, 14. Februar 2019.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member Premium

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    719
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    "Star Trek: Discovery", 2. Staffel, wird bei mir nur in HD ausgeliefert statt HDR, wie angepriesen. Ist das so richtig?
    Wenn ich mir auf meinem Sony KD-55XF8505 die Infos des Streams anzeigen lasse, ist der nur 1080.
    Am Fernseher und der Verbindung liegt es nicht, denn andere Inhalte, bspw "Matrjoschka" und "Polar", werden in HDR bzw. 4k ausgeliefert.

    Was mache ich falsch?
     
  2. Worringer

    Worringer Platin Member Premium

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    719
    Punkte für Erfolge:
    123
    Thema hat sich geklärt. HDR hat bei Netflix nichts mit der Auflösung zu tun: "This separation of resolution and HDR/WCG isn't just theory. Netflix and other services will stream non-4K HDR under certain circumstances. When you first start streaming an HDR show, often the video quality will start out lower and ramp up to 4K resolution -- but it's HDR the whole time. If your Internet bandwidth can't sustain 4K video, they'll send a lower resolution like 1080p or 720p -- but it stays in HDR. If your Internet is really bad, you might even get standard-definition HDR(!)."

    Quelle: Do you need an Ultra HD '4K' TV for HDR?

    Das wurde mir im Chat bei netflix auch bestätigt.


    Die Bandbreite ist bei 185 Mbit/s bei mir nicht das Problem.
     
  3. Cap.T

    Cap.T Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schon die erste Staffel von Discovery wurde nur in Full HD mit HDR/DV übertragen. Native 4K-Produktion ist bei den vielen visuellen Effekten wohl zu teuer und zum hochskalieren hat man sich offenbar zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht entschieden.
     

Diese Seite empfehlen