1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von motschko, 6. Dezember 2004.

  1. motschko

    motschko Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen


    Bin begeisterter topf 5000 neueinsteiger:love:

    Bloss wie bring ich dem Gerät bei, das es sich nach einer Timergesteuerter
    Aufnahme ganz abschalten soll (standby)?

    Ich nehm einen Film mit der Sofortaufnahmetaste auf, porgrammier dann im Timer die Endzeit ein , und geh dann schlafen.
    Am nächsten Morgen ist zwar die Aufnahme wie programmiert drauf, aber der Topf selber läuft noch. Kann man dagegen was machen?????:eek:

    MFG Motschkri
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    Diese Frage wurde in den Foren schon zehntausend Mal beantwortet:
    Vor dem Schlafengehen auf der Fernbedienung ausschalten. Am Bildschirm kommt "Recording still in progress blablabla" (mittlerweile möglicherweise auch schon in Deutsch). Dann nichts machen, nichts klicken, nichts auswählen, sondern einfach so weggehen. Am nächsten Morgen ist der Toppy dann standby.
     
  3. motschko

    motschko Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    Danke trotzdem für die präzise Antwort !!(hab über Suchmaske nichts gefunden sorry)


    Der Topf hat ja auch noch einen Eingang und Ausgang für Terrestisches Kabelsignal
    ( RF Modulator), da ich nur eine Sat Leitung zur Zeit verwende, wär es da möglich
    über das Kabelsignal die PIP Funktion zu nutzen ???

    Wenn ja wie?, denn über Kanalsuchlauf findet er das kabelsignal nicht !

    Ich finde nichts dazu über die Suchmaske (hoffentlich ist das nicht auch schon zehntausendmal gefragt worden !!!!!)

    MFG Motschkri
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    Das RF-Signal wird nur durchgeleitet und wenn du nicht über Scart an den Fernseher gehst noch auf einem Kanal dasselbe aufmoduliert. Aber empfang vom RF-Signal ist nicht.
    Da solls nen Kaos oder Kaon receiver geben der das kann nur kostet der nochmal soviel wie der topf.

    Gruss uli
     
  5. M18

    M18 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    Die Antwort wegen Standby hilft mir aber nur so halb. Was ist wenn die Aufnahme beim Abschalten noch ned läuft? Sprich ich programmier ne Aufnahme von 3-4 Uhr nachts und geh aber um 12 schlafen. Es müsste dann ja ne Funktion geben wie "Standby nach Aufnahme" oder sowas?!
     
  6. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    Dann schaltest du den Topf einfach vorher aus?
     
  7. McClark

    McClark Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    Hi,

    ich hätte da mal zwei Fragen:

    1. Kann ich meinen TF5000 am Abend auf den Standbybetrieb stellen, wenn ich in der Nacht über EPG etwas aufnehmen möchte?

    2. Wenn das gehen sollte gibt es dann auch die Möglichkeit das der Receiver nach der Aufnahme wieder in den Stanbybetrieb zurückkehrt?
     
  8. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    1. Ja
    2. Du musst dich um nichts weiter kümmern, nach der Timeraufnahme geht er wieder in Standby
     
  9. paul79

    paul79 Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    37
    AW: Standby nach Aufnahme beim topf 5000??

    Der Receiver geht automatisch an wenn eine Aufnahme programmiert ist. Allerdings muss er dazu natürlich am Strom stecken. Nach einer Aufnahme der der Topfield von selbst wieder in den StandBy. Einzige Ausnahme: Sobald eine Taste auf der Fernbedienung gedrückt wird schaltet sich der Topfield nicht mehr von selbst aus. Aber auch hier gibt es eine Abhilfe. Einfach während der Aufnahme auf die Standby Taste der Fernbedienung drücken. Da erscheint dann ein Dialogfeld ob man wirklich abschalten möchte. Dieses Fenster einfach stehen lassen. Dann geht der Topf nach dem Ende der Aufnahme von selbst aus!

    Gruß
    Paul
     

Diese Seite empfehlen