1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 29. März 2009.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Weil ein Sozialhilfeempfänger seine Bezüge durch Bettelei aufgebessert hat, ist ihm von der Stadt die Sozialhilfe gekürzt worden


    weiter: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei


    Ich hätte an deren Stelle noch nachgefragt, ob der Bettler evtl. Geld nach Liechtenstein verschoben hat....
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Der Verwaltungsbeamte bekommt jetzt bestimmt eine Belobigung intern.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Wer Nebeneinkommen ab einen bestimmten Betrag nicht angibt , dem werden die Leistungen gekürzt.
    Das ist bei jeden Sozialhilfeempfänger bzw Hartz IV Empfänger so.
    Ich finde das ist völlig korrekt. ich hätte Ihm die Leistungen ganz gestrichen und eine Anzeige wegen Betrug noch hinter her. Vom Finanzamt ganz zu schweigen. Steuerhinterziehung da keine Einkommenssteuer abgeführt wurde.
    Also alles korrekt.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Spricht der Technokrat.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Ist betteln auch steuerpflichtig? Wäre ja nur fair, wenn man schon den Harz IV Empfänger erbetteltes Geld anrechnet. Aber das ist ähnlich unfassbar wie das anrechnen von kleinen Taschengeldgeschenken des Opas an seine Enkel (Hartz IV Bezieher).

    Hätte er sich Lebensmittel erbettelt wäre ihm dann die Verpflegungspauschale gestrichen worden?

    Oh Mann, wird immer bekloppter in unserem Land!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2009
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Einkommen ist Einkommen.

    Ansonsten bekommt die H4-Familie dann ihr Schwazgeld "legal" in Form von "Geldgeschenken" an die Kinder. Die Praxis hat doch gezeigt, dass jedes noch so kleine Schlupfloch schamlos ausgenutzt wird. Traurig, aber wahr.

    Der Opa ist in diesem Fall gut beraten, dass er den Kindern Sachgeschenke zukommen lässt oder das Geld auf ein Spabuch legt, das dann dem Kind später überschrieben wird.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Ne einer dem es so gegangen ist, wegen 85 € Pachteinnahme, die ich vergessen hatte anzugeben.
    Die Betrugsanzeige endete allerdings mit Freispruch.
    >Also der kann froh sein so glimpflich davon gekommen zu sein.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Ich finde hier wird wegen "Peanuts" ein riesen Wind gemacht! Sorry. Gerade wenn man sieht wieviel Milliarden im Bankewesen versenkt wurden und da wird keine Sau angeklagt und hier reden wir von drei € fuffzig und Betrugs-Anzeigen? :eek:

    Alleine schon der Bearbeitungsaufwand für so eine "Anzeige" wegen diesen lächerlichen Beträge ist höher als der Betrag. Aber wie gesagt, die einen versenkten Milliarden und kassieren Millionen Abfindung während den anderen wegen "erbettelten" Euros der Prozess gemacht wird bzw. eisenhart durchgegriffen wird.
    Verkehrte Welt! Sorry.

    Bitte nicht pauschalisieren! Danke!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Ein Schluploch ist ein Schlupfloch und daher auch legal.
    Politiker und Manger machen es ja uns so vor, nur werden die dafür nicht zur Rechenschaft gezogen sondern so ein armer Tropf der betteln geht weil die ALG2 Bezüge nun mal nicht zum leben reichen.

    Eigentlich sollte man für solche Aktion den Sozialmitarbeiter kündigen.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Stadt kürzt Sozialhilfe wegen Bettelei

    Das einige das Vorgehen auch noch gut heißen ist noch bekloppter.

    An anderer Stelle werden verschiedenen Institutionen zig Millionen in den Arsch geblasen, da regt sich kaum einer von den achso empfindlichen Steuerzahlen auf. Aber kassiert ein sowieso schon kleiner Mann ein paar Pfennige mehr als ihm vom Gesetz her zustehen, dann ist das eine Katastrophe.
     

Diese Seite empfehlen