1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stadion-Zuschauer nun doch erlaubt: Abo-Konsequenzen für DAZN spürbarer als für Sky

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. September 2020.

  1. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ist keine Erklärung, also darf ich selber denken und nach einer Erklärung suchen, die nicht völlig gegen jede Logik geht. Wenn das "Infektionsgeschehen" angeblich steigt, weil man annimmt, dass mehr positiv gesteste dafür ein sinnvoler Marker sei, dann wird man eine Erklärung verlangen könne, warum nur die Zahl der positiv gestesten steigt, die Zahl der Erkrankten aber sinkt. Dabei ist die Erklärung doch sehr einfach.
    Meine Schlussfolgerunmg: Das Infekionsgescheehe steigt nicht, es sinkt. Es werden nur Zahlen generiert und falsch interpretiert. Sehr offensichtlich.
     
  2. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    73
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.079
    Zustimmungen:
    999
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
  4. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    3.806
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hmm, so ganz kann ich mir den Sinn des "p" im Nickname noch nicht erklären, aber "muliple" muss ja irgendwie für ein möglichst schnelles einbuchen auf die meisten Ignore-Lists stehen...:unsure::whistle:
    :X3:
     
  5. Insomnium

    Insomnium Gold Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    1.138
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ 75 Q90R
    Samsung UE 55 KS 7090
    Samsung H 6500 BD-Player
    Yamaha RX-V573 AV Receiver
    Passives 7.1 System von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick und
    XBOX One Leihgabe als UHD Player
    p für Persönlichkeiten? (n)
     
    Real-dBoxer und Lefist gefällt das.
  6. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    1.254
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die annähernd 200.000 Todesfälle in den USA (bei rund 40.000 Neuinfektionen täglich) sind sicher auch alles Statistikfehler. 137.000 Todesfälle in Brasilien, fast eine Million weltweit, alles Fake, alles Quatsch, alles falsch hochgerechnet, alles lustig, alles Spass, alles falsch interpretiert.

    Statt froh zu sein, dass in diesem Land halbwegs sinnvoll vorgegangen wird, sich beschweren ob einer lächerlich einfach zu verwendenden Maske.

    Dann noch schnell irgendeinen Link posten, der irgendwie die eigene "Meinung" untermauern könnte, und schon ist alles wieder in Ordnung.

    Meinung in Anführungszeichen?

    Ja,

    jedem seine Meinung, eine Meinung ist aber kein schnell im eigenen Kopf zusammengebautes Konstrukt der Art: weil ich keine Kugel sehe, ist der Erde also eine Scheibe, meine Meinung.

    Natürlich darf und soll man "...selber denken und nach einer Erklärung suchen, die nicht völlig gegen jede Logik geht...", dies darf aber auch gern jederzeit unter Zuhilfenahme täglich überall vorzufindender Tatsachen geschehen.

    Ob ein paar Zahlen - mal so, mal anders gerechnet - übrigens am Ende ein kleines bisserl höher oder niedriger sind ("Infektionsgeschehen" ), spielt natürlich nicht die geringste Rolle und ist nur eine Ausrede, die realen Tatsachen zu verdrängen oder durch selbstgebaute Nebenschauplätze wegzudiskutieren.

    Und jetzt such dir einen Nachrichtensender in jeder dir zur Verfügung stehenden Sprache über jeden dir zur Verfügung stehenden Empfangsweg und ups, überall Coronameldungen, selbst auf Kanälen, deren Sprache ich nicht verstehe, alles Fake, alles Quatsch, alles zu hoch gerechnet, Maske ab und hoch die Tassen, wir bespassen uns die Gefahr einfach durch Ignoranz weg, passt schon, ein Bier mit 100 Leuten gemeinsam saufen is sicher wichtiger als mein Nebenmann und der Wirtschaft helfe ich dabei auch noch.
     
    Real-dBoxer und Insomnium gefällt das.
  7. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da du meine sachlichen Argumente offenbar nicht akzeptieren willst, ist jeder weitere Dialog mit dir für mich vergebene Liebesmüh und vertane Lebenszeit. Bitte trolle dich in einem anderen Forum aus.

    Denn langsam aber sicher solltest du merken, dass deine Ansichten in diesem Forum nicht nur kritisch gesehen werden, sondern als hanebüchen abgetan werden.
     
  8. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ach ja, und mich als Lügner darzustellen, finde ich vollkommen daneben. Mir fehlen die Worte!
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  9. Raina

    Raina Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sony XF 8096 49" mit DVB-S2 + DVB-T2 (Freenet) + Edision OS Mega mit DVB-S2 (HD+) und DVB-T2 ; Panasonic TX-L50ETW60 mit DVB-S2 + Edision OS2, Grundig 22 GFB 5730 mit DVB-S2; Gibertini 85 cm mit Quad-Monoblock für 19,2° und 13° Ost
    FritzBox 7530 an VDSL100
    Leider ist es so, dass etliche Menschen die notwendigen Maßnahmen ablehnen, weil einige der Maßnahmen nicht sofort verständlich erscheinen. Es wäre besser, wenn statt ständiger Aktualisierung der Zahlen, in den Medien mehr Wert auf die Erklärung der geltenden Vorschriften gelegt würde. Es wird immer von mündigen Bürgern geredet, aber hier wird vorausgesetzt, dass die Menschen zu beschränkt sind, die Maßnahmen zu verstehen. Statt dessen wird lieber Angst mit Zahlen und leider realen Horrorbildern geschürt, damit die notwendige Wirkung erzielt wird. Bitte mich nicht falsch verstehen: Ich bin für die AHA-Regeln und halte sie, wo immer es geht, auch ein. Aber auch mir kommen manchmal Zweifel am Sinn einiger Regeln. Ich will mal ein Beispiel nennen:
    - Aufgießen in einer Sauna mit 85° und Publikum
    Laut Landesvorgabe darf in unserer Therme nur aufgegossen werden, wenn kein Publikum im Raum ist.
    Das sieht dann in der Praxis so aus, dass alle die Sauna (85°, jedes Virus dürfte da schon zerfallen) verlassen müssen. Dann gießt der Saunameister auf und verteilt den Dampf. Danach darf das Publikum wieder in die Sauna.
    Das die sonstigen Hygieneregeln eingehalten werden, ist hier selbstverständlich.
    Die Frage ist doch: Wie lange bleiben Aerosole mit möglichen Viren in einer Umgebungsluft von 85° infektiös?
    Beim "Wedeln" könnte ich das evtl. Nachvollziehen, aber da auch nur bei niedrigeren Temperaturen.
    Sorry, Regeln halte ich für sehr wichtig, aber genauso wichtig halte ich vernünftige Erklärungen für die geforderten Einschränkungen. Es reicht eben nicht, wenn nur auf die Verantwortung anderen gegenüber hingewiesen wird, es fällt einem auch wesentlich leichter, Einschränkungen zu akzeptieren, wenn man mehr Details kennt und dann aktiv die Maßnahmen mitträgt.
    Da in diesem Sinne von offizieller Seite vieles versäumt wird, finden solche "Botschaften", wie sie "multiple_p" hier verbreitet, genügend Anhänger, was ich für sehr gefährlich halte. Wir können froh sein, dass wir hier in D noch auf sowas wie einer "Insel" leben und mehr oder weniger noch Beobachter sind. Aber das kann sich von einem Tag zum anderen ändern, wenn genügend Leute den Fake News glauben und sich entsprechend verhalten. Deshalb meine Forderung: Mehr Transparenz bei den beschlossenen Regeln, würde deren Akzeptanz steigern und helfen, gut über die Runden zu kommen. Angst durch Zahlen verbreiten ist nicht der richtige Weg, Aufklärung wäre besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2020
    Real-dBoxer gefällt das.
  10. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Guest

    Vielleicht müsstest du nur mal auf einer Intensivstation mit Beatmung und im Koma liegen, damit du hinterher glaubst, was los ist?
    Dann werden dir sicher nicht mehr die Worte fehlen.
     
    Insomnium gefällt das.