1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Oberspacken, 26. Oktober 2010.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    Und wie sind die zu ihrem Eigentum gekommen? Durch ehrliche Arbeit?

    :eek:
     
  2. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    In der Regel nicht , sondern nur staatliche Transferleistungen, Sozialhilfe , Wohngeld, Kindergeld, Hartz IV und und und , böse Zungen behaupten sogar Drogenhandel. Was jedenfalls die staatlichen Transferleitungen angeht , sind diese dazu einen rechtmäßigen Aufenthalt zu ermöglichen und dienen der Hilfe zur Selbsthilfe. Da dies bei Illegalen , Geduldeten, Straffälligen nicht zutrifft, ist dies natürlich Volksvermögen und gehört der Volksgemeinschaft, der es genommen wurde , wieder zugeführt. :p
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    Auch, aber da fehlt wohl noch so einiges.

    Mal ganz zu schweigen von den Mehrfach-Identitäten.
    Das die da nicht durcheinander kommen, mit 10 Namen auf den verschiedenen Ämtern.

    Aber mit 10x Hartz4 lässt es sich wohl schon ganz gut leben.

    :rolleyes:
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.206
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    Wie realisieren bei Staatenlosen? Wenn die ihre Dokumente vernichtet haben, kann man die nicht einfach irgendwie hin abschieben. Noch schwieriger wird es bei in Deutschland geborenen. Wobei ich natürlich nichts dagegen habe, wenn man straffällig gewordene Ausländer abschiebt, natürlich nur bei schweren Straftaten.
     
  5. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    5.515
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    Kurze Geschichte zu dem Thema: Ich saß letztens in der U-bahn und dort saßen zwei junge Männer neben mir, da erzählte der eine dem anderen von seinem letzten Arbeitsamtbesuch. So wurde erzählt das er beim warten mitbekam wie eine von ihm gemutmaßte "Arabische Mutter" mit 4 kindern vor ihm dran war und nach kurzer zeit fluchend aus dem Zimmer kam in das sie gegangen war. Danach soll sie wohl kurz mit dem Handy jemanden angerufen haben und kurz darauf kam ein Mann mit noch 3 Kindern an. Kurz danach muss sie wohl bester Laune das zimmer ein zweites mal verlassen haben und der "Erzähler" stand dann auch noch rein zufällig hinter dieser Person als die sich am Geldautomaten des Amtes ihre Auszahlung holte und dort war dann von ca. 3500 Euronen die Rede :eek:

    Da ich mir ein gewisses Schmunzeln nicht verkneifen konnte fragte mich der Typ ob das nicht ein Skandal wäre......und ich antwortete ich das dies gut möglich sei.....nur die Frage ist ob es ein Skandal ist wenn ein Mensch die ihm gegebenen Möglichekeiten ausnutzt oder doch eher die Möglichkeit an sich ein Skandal wäre? Da hat er mich ganz verwirrt angesehen..... :LOL:
     
  6. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    Sehr richtig, weiß aus meiner beruflichen Tätigkeit, dass insbes. Afrikaner vor Einreise ihre Papiere wegwerfen, die können dann nicht einfach abgeschoben werden, erschwerend kommt hinzu, dass die Länder in Afrika ihre Zöglinge nicht mehr nehmen . Der bleibt dann in Deutschland , bis er alle Knäste durch hat. Bei Verweigeren hinsichtlich ihrer Herkunft , werden Sprachgutachten mit Einheimischen gemacht , damit man feststellen kann , wo die herkommen, das kostet ein Geld ohne Ende. Beim Deutschen hört man ja auch , ob die aus Kölle oder Münschen kommen, bei den Afrikanern oder Türken oder Kurden ist das nicht anders. Im übrigen sind für Deutsche Afrikaner auf Passbildern nicht zu unterscheiden, das sind alles große runde Köpfe , in braun und mit krausen Haaren und Wulslippen und sehen alle gleich aus. Habe mir sagen lassen , auch Schwarze können uns Bleichgesichter nicht unterscheiden, also können wir auch in Nigeria, Kongo , Zaire das Sozialamt besch eißen, durch Mehrfachabsahner :D
     
  7. Oberspacken

    Oberspacken Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM 8000HD PVR
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

     
  8. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

     
  9. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    Gibt es keine einsamen Inseln mehr ? :D
     
  10. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Staat kuscht vor kriminellen Clans - Arabische Großfamilien

    Die einen kommen nur rein wenn sie ein Visum haben und die anderen brauchen gar keine Papiere dafür? :eek: