1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ST6CI - Empfangsqualität

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von J-J, 19. Oktober 2005.

  1. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    Anzeige
    Hallo, bin seit heute dann auch Besitzer einer gebrauchten Grobi 6er Box und stolpere gleich über ein Problem...
    Habe die Box nur eben 1:1 gegen eine Samsung dsb-a200c ausgetauscht und sogleich völlig verdutzt festgestellt, dass der Empfang äusserst miserabel ist, PRO7 bei 8, RTL+Co. sogar "kein Signal"... (neueste FW, frischer Suchlauf gemacht)
    Bevor ich mir nun den Wolf suche, habt ihr einen Tip wonach ich speziell Suchen könnte ?? Wie gesagt, der Samsung läuft 1a, Rest der Anlage völlig unverändert.
    Oder kann es auch einfach sein, dass die Box hin ist ?
    Gruss Jens
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    Hallo,

    mit derart wenigen Angaben wird niemand in der Lage sein eine sachkundige Hilfestellung geben können.
     
  3. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    nun ja, was soll ich sagen - mehr Angaben habe ich derzeit nicht. Details zur Anlage dürften ja eigentlich unwichtig sein. Ich habe Receiver X gegen Y getauscht, sonst nichts - gar nichts - verändert und zwischen den beiden eben erhebliche Unterschiede bzw. Totalausfall in der Empfangsquali...
    Also daher die Frage, ob an den Einstellungen der ST6CI irgendetwas sein kann, was diesen Effekt verursacht. Wenn nicht, dann kann ich nur auf Defekt schliessen.
    Gruss J.
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    Der Vorgänger hat eine bestimmte Grundeinstellung und der "neue" Receiver war auch an anderer Stelle im Einsatz.
    Beim besten Willen kann kein Mensch nur mit der Angabe, daß bestimmte Sender nicht funktionieren eine sachliche und damit hilfreiche Antwort geben. Wer dies dennoch versucht, der muß schon hellseherische Fähigkeiten besitzen.
    Mache zumindest mal einen Werksreset.

    Nebenbei:
    Bestimmte neue CI- Module funktionieren in meiner tvbox SC7CIHDGB, aber in anderen Geräten (Hirschmann, TechniSat) nicht- müßten aber auch dort ...
     
  5. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    OK, danke fuer den Tip mit den Werkseinstellungen, das werde ich noch versuchen. Ich dachte mit dem Aufspielen der neuen Firmware waeren alle Einstellungen ohnehin zurueckgesetzt.
    Es dreht sich aber nicht um einige Sender - sondern alle, nur bringen die Staerkeren eben gerade noch genug Signal.
    Danke trotzdem...
     
  6. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    also, an der Box liegt es scheinbar nicht - war heute frueh in Kaarst und Grobi hat freundlicherweise vor Ort die Box angeschlossen -> Empfang prima... (vielen Dank nochmals dafuer!)
    Kaum wieder daheim, unveraendert das gleiche Problem.....
    Heute habe ich dann noch ein Kabel von 75 auf >90 db getauscht, den Spaun Diseq rausgenommen - hat alles nix gebracht, weiterhin kein bzw. kaum Empfang.....
    Jetzt fallen mir nur noch 2 Dinge ein -
    a) Schuessel hat sich verdreht (eigentlich kaum moeglich, warum geht es dann mit anderen Receivern?)
    b) die Box vertraegt sich nicht mit den Smart LNB (auch kaum vorstellbar)

    Was kommt denn noch in Frage ??

    Gruss J.
     
  7. markimark

    markimark Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    54
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    Du bist schon sicher, daß Dein Smart-LNB ein digitaler LNB ist?
    Ich hatte nämlich vor einigen Wochen einen Digital-Receiver zu installieren versucht und wäre nicht im Traum darauf gekommen, daß auf dem Dach noch analoge LNBs montiert sein könnten. Dann hatte ich immer nur vereinzelte Sender...
    Falls Du das natürlich überprüft hast: sorry für mein Posting
     
  8. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    markimark - warum sorry, war ein Vorschlag ;-)
    aber ist 100% alles digital und ingesamt liefen bisher 3 Receiver dran Technisat PR-S, Medion 24023 (Digenius) und eben momentan Samsung DSB A200C. Die Grobi ist jetzt die erste und einzige Box, die kein/kaum Signal bekommt.
    Na ja, wenn der Regen mal aufhoeren sollte geh ich mit der Box und nem Tragbaren mal auf's Flachdach und dreh mal ein Wenig, bin gespannt...
     
  9. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    so, das schoene Wetter genutzt und aufs Dach - aber bis auf kleine Verbesserung in Nachkommabereich leider erfolglos :(
    Keins der gaengigen Programme ueber 10 zu bekommen, ARD mit 9,8 noch weitaus am Besten.. und nun bin ich wieder ratlos....
    Doch etwas mit/an den LNBs :? mir faellt nix mehr ein....
    Hier noch die Info, es ist eine Einzelanlage, 85er Fuba mit 0,3 Smart, alles 1/2 Jahr alt - und mit ganz und gar nix Anderem dazwischen.
    Gruss JJ
     
  10. user1234

    user1234 Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    171
    AW: ST6CI - Empfangsqualität

    Ich will ja nicht lästern, aber könnte es sein das die Box deshalb bei der Elektrobucht verhökert wurde? (Schrott für Geld?)
     

Diese Seite empfehlen