1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen in der Spracheneinstellung : Ursache unklar ?!

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Helmes63, 8. März 2019.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.905
    Zustimmungen:
    7.674
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Sag mal willst Du es nicht begreifen?! Der Film ist so und auch kein anderer Player übersetzt Dir das Englisch ins deutsche.
    Das ist so gewollt.
    Nein! Ein Player kann generell nichts Aufzeichnen, das können nur Recorder und die kosten ein vielfaches mehr. (und sind heute nicht mehr nötig da man das entweder direkt mit dem TV macht oder sich einen entsprechenden PVR kauft)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2019
    simonsagt gefällt das.
  2. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es gibt schon Blu-rayplayer, die bei digitalem Empfang auch aufzeichnen können. Aber wie Gorcon schon erwähnt, die sind teurer. Und wenn du nicht wirklich auf BR-Medien brennen willst, macht man das normal auf Festplatte. Wenn der TV das nicht zur Zufriedenheit macht oder gar nicht kann, kann man sich natürlich ein Gerät sparen und einen BR-Rekorder hinstellen anstatt einen BR-Player und einen PVR (aber Geld spart man damit nicht).

    .... weil?

    Wenn sie vorhanden ist, wechsel auf die Tonspur, die komplett in Englisch ist. Und du solltest dir nie Alien 2 auf DVD anschauen, denn da wechselt zwar nicht die Sprache, aber bei den zusätzlichen Szenen sind es andere Sprecher.
     
  3. Helmes63

    Helmes63 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Danke für die Information. Bei meinem DVD-Player fehlt die Schaltfläche Audio-Optionen. Das bedeutet doch dass man da gar nichts machen kann. Unabhängig davon habe ich an einem Samstag mal Bonanza geschaut und da gab es bei einer TV-Ausstrahlung den gleichen Effekt. Das bringt mich zu dem Gedanken, dass die Synchonisierung eines amerikanischen Mitschnitts hier nicht sauber gemacht wurde.

    Ist diese Annahme zutreffend haben wir es hier nicht mit einem technischen Problem zu tun.
     
  4. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    623
    Punkte für Erfolge:
    123
    streiche "hier nicht sauber" und setze "für diese Szene gar nicht"

    o_O. Als ob du in deiner eigenen Welt lebst und keine der Antworten in diesem Thread jemals gelesen hättest.

    Der Audioknopf auf der FB ist ein Feature das bei vielen DVDs sowieso nicht funktioniert, den kann man daher auch gerne einsparen. Du musst in diesem Fall die Möglichkeiten des Menüs verwenden.
     
    Gorcon gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.905
    Zustimmungen:
    7.674
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch es wurde nur nicht alles Syncronisiert weil der Film ursprünglich geschnitten war.
    Aber Du willst uns ja nichteinmal sagen um welchen Film es sich handelt. Dann hätten wir Dir nämlich den Schnittbericht zeigen können woraus hervor geht das Dein Player alles richtig gemacht hat.

    Ich kann ir auch vorstzellen das der Film in zwei Versionen auf der DVD abspielbar ist, einmal in der Ungeschnittenen Version (mit fehlenden Syncronisationsteilen) und einmal in der Kürzeren Version die komplett sysncronisiert wurde.
     

Diese Seite empfehlen