1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen im Netz von 1&1

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juni 2020 um 19:32 Uhr.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    102.358
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Im Netz von 1&1 Versatel hat es seit Dienstag erhebliche Störungen gegeben. Die Ursache sind wohl Bauarbeiten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    11.509
    Zustimmungen:
    5.753
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Manchmal frage ich mich wirklich, sind die Bauarbeiter heutzutage zu "blöd" Schachtscheine zu lesen, oder macht man das inzwischen ohne?
     
  3. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Silber Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    103
  4. Senso

    Senso Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    837
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anschreiben der Krankenkasse weisen zahlreiche grammatikalische Fehler auf und jeder mit zwei Augen kann Taxifahrer sein.
    Willkommen in der neuen, globalen Welt. Als ob früher alles besser war ... :rolleyes:
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    3.258
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wir haben beim Hausbau fast eine Gasleitung durchgebaggert, weil diese 6 m neben der eingezeichneten Position lag.Nur gut diese Kunststoffleitungen sind so zäh.

    Sollten die Probleme tatsächlich aufgrund eines Stromausfalls und nicht wegen einer durchtrennten Datenleitung auftreten/aufgetreten sein, dann wäre das natürlich höchst peinlich. Von Betreibern wichtiger Infrastruktur (und dazu zähle ich heute auch die Internetversorgung) erwarte ich eine eigene Notstromversorgung.
     
  6. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.697
    Zustimmungen:
    2.731
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nur Blöd das man immer Telekom Technik nutzt. Wie würde wohl der Test ausfallen wenn sie nur die eigene Technik von 1und1 Berücksichtigen?
     
    EinStillerLeser und Schnirps gefällt das.
  7. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Lies den Test mal! 1&1 nutzt sehr viel eigenes Netz (Versatel) oder mietet Glasfaser etwa bei NetCologne
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    21.697
    Zustimmungen:
    2.731
    Punkte für Erfolge:
    213
    Der war gut. Danke für den Lacher :LOL::ROFLMAO::whistle:

    Wie erwähnt. Die sollen mal das Netz von Telekom rausnehmen und dann 1und1 nur mit dem eigenen Netz testen. Wer weiß wo sie landen? Letzter? :)
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.420
    Zustimmungen:
    2.773
    Punkte für Erfolge:
    213
    Versatel hat aber bestenfalls für Geschäftskunden noch eine Bedeutung (gehabt). Für Privat-Kunden war bei Versatel ADSL16/ISDN das höchste, was man bekommen konnte. Mit der Übernahme der Versatel durch 1&1 wurden auch alle Privatkunden der Versatel (mehr oder weniger zwangsweise) auf 1&1 Verträge und AllIP-Anschlüsse ohne ISDN umgestellt, was dann meist mit Umstellung auf Telekom-Infrastruktur verbunden war. ;)
     
  10. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.622
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also ich lache auch. Vor Freude! Denn seit mich 1&1 auf NetCologne umgestellt hat, hab ich von gebuchten 50 MBit sogar 52. Vorher kamen auf der alten Leitung von gebuchten 16 MBit nur 11 an!