1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen der Sat-TV Karte durch digital Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rainman, 27. September 2004.

  1. Rainman

    Rainman Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Hallo aus Österreich !1

    Ich habe in meinem Computer eine digital Sat-TV-Karte von Hauppauge und nutze auch die originale Software. Die Karte hängt an einem Twin-LNB und ist direkt am Kabel, also ohne Sat-Steckdose, angeschlossen. Es funktioniert auch alles prächtig bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich meinen digitalen Sat-Receiver (Technisat Beta1) einschalte.

    Sobald der Receiver läuft, habe ich am Computer Bildstörungen. Die Bilder ruckeln oder bleiben hängen, oder es sind Störartefakte zu sehen.Der Receiver ist am 2. Ausgang des LNB angeschlossen. Er ist im Wohnzimmer an die Sat-Steckdose angeschlossen.

    Ein im Haus befindliches Schnurlostelefon habe ich schon deaktiviert. Es hat nicht geholfen.

    Wer kann mir einen Rat geben ??

    Danke, Rainman
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Störungen der Sat-TV Karte durch digital Sat-Receiver

    Dein LNB ist Schrott. Allerhöchstens beim Einschalten des einen Gerätes darf mal am anderen Gerät ein kleiner Knackser kommen, sonst muss Ruhe im Karton sein.

    Hab auch nen Twin LNB und ne PC-Karte und nen Receiver dran, funzt bestens gleichzeitig.
     

Diese Seite empfehlen