1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von r.s., 18. Januar 2007.

  1. r.s.

    r.s. Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Heppenheim
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Ich hatte hier bereits Anfang Dezember das Problem thematisiert, dass bei uns in Südhessen damals plötzlich BR-Alpha und Phoenix (digital über Kabel) Klötzchen und Tonaussetzer hatten. Nun war ich länger in Urlaub und schaue heute wieder nach - immer noch das Gleiche!
    Wie ist es bei Euch??
    Gruß, RS
     
  2. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    Vielleicht Sturm in der Nähe der Empfangsstation fürs Kabel?
     
  3. Kodak

    Kodak Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    das kann gut am sturm liegen.. ich hatte heute am späten nachmittag heftige störungen im digtalen kabel (klötzchen).. warte mal morgen ab:winken:
     
  4. r.s.

    r.s. Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Antworten. An den Sturm als Ursache hatte ich auch gedacht, bloß: Schon Anfang Dezember gab es, wie gesagt, das gleiche Problem und damals war kein Sturm ;-(
    Damals hatten allerdings mehrere User hier im Forum das Problem bestätigt. Ich werde trotzdem morgen schauen, ob es besser ist.
    Bis dann,
    Gruß
    RS
     
  5. legastenikker

    legastenikker Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    Ich kann dich beruhigen (mehr oder weniger) - die Störungen dauern definitiv noch an. Ich habe diese kurzen Aussetzter auf Phoenix und BR-Alpha auch immer noch (mit 2 verschiedenen Receivern), obwohl schon ein Techniker von ISH hier auf der Matte stand. Finden konnte er nichts. Ich habe vor einigen Tagen an ARD-Digital geschrieben und ihnen das Problem geschildert. Antwort habe ich noch keine bekommen. Aber da Phoenix und BR-Alpha keine Massenkanäle sind, solltest du dich vielleicht auch an http://www.ard-digital.de/index.php?id=16&languageid=1 wenden... Je mehr Beschwerden, desto besser.
     
  6. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    Habt Ihr die Probleme eigentlich auch mit dem Bayerischen FS?
    Meine Streams haben da zumindest schon seit Wochen dieselben (nicht sichtbaren) ProjectX-Fehler.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    ... ob es da irgendeinen Zusammenhang mit "Test-R" gibt ? Immerhin sind ausgerechnet nur die Programme betroffen, die wechselweise auf Test-R gezeigt werden ...
     
  8. legastenikker

    legastenikker Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    Also sicht- oder hörbare Störungen im Bayerischen Fernsehen sind mir nicht aufgefallen. Ich habe z.B. am Donnerstag "Quer" geguckt - alles total unauffällig. Während die Aufnahme von Phoenix - zur gleichen Zeit - die üblichen Aussetzer brachte. Leider habe ich momentan keine Möglichkeit direkt den Stream abzugreifen und am PC zu sezieren.
     
  9. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
  10. legastenikker

    legastenikker Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Störungen BR-Alpha / Phoenix halten an

    Und hier die Antwort von ARD-Digital, die mich gerade echt sprachlos gemacht hat:

    ###
    Sehr geehrter Herr Müller,

    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 08. Januar. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Antwort.

    Vermutlich sehen Sie die beiden Programm über den Sender "Test-R". Das Programm "Test-R" ist kein reguläres Programm. Bei dem Programm mit der Kennung "Test-R" handelt es sich um ein Testprogramm, das für einen begrenzten Zeitraum auf den Transponder 71 aufgeschaltet wurde, um beispielsweise den Herstellern von Decodern die Möglichkeit zu geben, die Eignung ihrer Produkte für den dynamische Programmsuchlauf (PMT) zu testen - u.a. werden hier die Programme Phoenix und BR-alpha, zeitweise aufgeschaltet. Auf "Test-R" ist daher kein neues Programmangebot zu erwarten.

    "Test-R" wird aufgrund seiner ausschließlichen Test-Funktion, nicht im ARD-Portal angezeigt.

    Neben dem Sender "Test-R" befindet sich auch der reguläre Sender "Phoenix und BR-alpha“ in der Senderliste. Diese lassen sich durch einen Programmsuchlauf automatisch hinzufügen. Ein manueller Programmsuchlauf auf der Frequenz 11,836GHz reicht aus.

    Für Das Erste, ARTE, BR-alpha, PHOENIX und die Landes- und Regionalprogramme des Bayerisches Fernsehen, hr-fernsehen, SÜDWEST Fernsehen, SÜDWEST Fernsehen in Baden-Würtemberg, SR SÜDWEST Fernsehen, WDR Fernsehen gilt:
    Satellit: ................................... Astra 1H, auf 19,2 Grad Ost
    Transponder .......................... 71
    Downlink-Frequenz (Ghz) .... 11,8365
    Symbolrate (MSym/s) ........... 27,500
    Fehlerschutz (FEC) ................ 3/4
    Polarisation ............................ horizontal

    Sollte das Problem nach der Durchführung des manuellen Programmsuchlaufs weiterhin auftreten, möchten wir Sie bitten, sich an Ihren Kabelnetzbetreiber zu wenden.
    ###


    Unfassbar, die halten mich für doof. Als wenn ich nicht in der Lage wäre den Suchlauf korrekt durchzuführen und das richtige Programm einzustellen... Jetzt bin ich wieder genau an dem Punkt, an dem ich schon im Dezember war: Bei ISH, die zu mir sagen, "es ist alles in Ordnung".

    Es ist zum K0tz3n.

    e: Wenn ich schon lese, dass ich als Kabelkunde einen Sendersuchlauf auf Astra durchführen soll, kann ich mir vorstellen, wie mein Anliegen bearbeitet wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2007

Diese Seite empfehlen