1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Ditmar, 3. September 2014.

  1. Ditmar

    Ditmar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    seit einiger Zeit habe ich ständig Probleme mit den 3. von mdr, NDR und rbb, die hier in Magdeburg (ausgebaut) auf S40 senden, ansonsten sind auf S40 nur Radiosender. Die Störungen zeigen sich a) in stehenbleibenden Bildern (bei weiterlaufendem Ton), b) in kompletten kurzen Aussetzern bis hin zu c) sich abschaltendem Receiver, der dann anschließend wieder von selbst hochfährt, was zur Folge hat, daß mir dann einige Minuten Sendung fehlen. Ich bin bei KDG, habe eine Nokia D-Box2 und einen JVC 80 cm Röhren-TV. Woran können diese Störungen liegen und wie kann man sie abstellen? Würden die Fehler bei einem anderen Fernseher oder einem anderen Receiver auch auftreten (liegen sie also bei der KDG begründet)? Beim mdr kann ich ja noch analog schauen, aber beim rbb und beim NDR muß ich auf Zattoo o.ä. auf dem PC ausweichen.
     
  2. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Hast du mal versucht testhalber das Signal zu verstärken?
    Alternativ testhalber mal die Dose ausbauen und die Leitung direkt mit dem TV verbinden.
    Das gibt auch ein paar DB. Ist zwar keine Dauerlösung aber zum testen Ob es am Signal liegt, durchaus geeignet.

    Das würde ich als erstes prüfen und ist auch am naheliegendsten.
     
  3. Ditmar

    Ditmar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Habe das Problem mittlerweile durch Kauf eines neuen Smart-TVs gelöst. In einem anderen Forum antwortete mir jemand, daß es dieses Problem auch bei anderen Usern mit einer d-box-II gab. Beim neuen Gerät tritt der Fehler nicht mehr auf.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Wenn die D-Box 2 neu startet hat das nichts mit den Sendern zu tun sondern eher mit der Box selbst. Aber ein generelles Problem gibts bei der Box bei den Sendern nicht. In meinem Bekanntenkreis haben noch viele diesen Receiver und die schauen auch die genannten Sender.
     
  5. Ditmar

    Ditmar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Hing auch nicht direkt mit den Sendern zusammen, sondern offenbar mit der Frequenz, auf der die seit einiger Zeit hier liegen (S40).
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Dann wird ein anderer Receiver daran auch nichts ändern.
     
  7. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Tuner haben unterschiedliche Empfangseigenschaften.
    Der eine geht, der andere nicht. Bei gleichen Signal.

    So pauschal kann man das aus er ferne nicht beurteilen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    So stark weichen die aber nicht ab das mit einem kein Signal mehr empfangen werden kann und mit einem andern ja.
     
  9. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Doch, genau das ist möglich.

    Bei mir hat sich im Frühjahr beim Sturm die SAT ANTENNE leicht verdreht, dadurch ist bei einigen transpondern das Signal nicht mehr optimal.
    Mit meinem philips Empfänger Habe ich bereits bei leichtem Regen Probleme bei Tele 5 und anderen Sendern auf diesem Transponder. Mein humax, welcher am gleichen Anschluss (einfache Weiche) hängt, hat währenddessen einwandfreien Empfang. Die Unterschiede bei den verbauten Empfängern IST teils enorm.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Störungen beim mdr, NDR und rbb bei KDG

    Du beschreibst aber eine sehr schlecht eingestellte Antenne denn bei leichtem Regen gibt es keine Empfangsstörungen die treten erst bei extremen Starkregen auf. (es sei denn die Antenne ist für den Beam an dem Ort zu klein)

    Ansonsten ist der Fehler eben nicht beim Receiver zu suchen sondern bei der Empfangsanlage.
     

Diese Seite empfehlen