1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störungen bei 3D und HD Sendern

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Chris_greko, 28. Dezember 2011.

  1. Chris_greko

    Chris_greko Guest

    Anzeige
    Hallo, ich habe eine Dreambox800 Clone, eine 80er Schüssel mit einem Opticom Monoblock (Astra,Hotbird) und einen neuen Sony 3D Tv. Mein problem ist folgendes, alles geht soweit gut, aber wenn ich den Sky 3D Sender schaue dann rukelt das Bild öfter mal, und es kommen so Pixelfehler usw. ...manchmal auch bei den HD Sendern, aber hauptsächlich bei 3D. Woran kann das denn liegen, danke schonmal...Lg Chris:winken::eek:
     
  2. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Störungen bei 3D und HD Sendern

    Solltest du eher im Sky Unterforum fragen...
     
  3. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Störungen bei 3D und HD Sendern

    Hallo,

    *das Problem mit den Pixeln hatte ich auch. Bei mir habe ich das Problem heraus gefunden. Es lang am eingeschalteten Timeshift-Modus und angeschlossener Festplatte.

    ²Solltest du keine Festplatte an der Dream-Clone dran haben, dann weiß ich da auch nicht bescheid. Könnte evtl aber genau am Clone liegen das Problem. Habe aber ehrlich gestanden keine Dream-Erfahrung. Ist also eine reine Vermutung meinerseits.

    Aber versuch es einmal, falls du auch eine USB-Platte an deiner Box hast, sie zu entfernen oder Timeshift abzuschalten.

    Bei mir gibt es seit dem Abschalten von Timeshift keine Pixelstörungen mehr im TV und bei den Festplattenaufzeichnungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2012

Diese Seite empfehlen