1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von schlappohr, 12. Oktober 2009.

  1. schlappohr

    schlappohr Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallöchen

    Mal eine kleine Anfrage an die Experten hier.
    Unser Haus hat eine Gemeinschaftsanlage, also digitaler empfang auf Astra, Hotbird + Türksat. Geht alles für 32 Teilnehmer über ein Multischalter. Leider können wir einige Programme nicht empfangen. Das Vierte, Tele 5, DSF, Aixe Sd und einige Türkische Sender.
    Jetzt kommen wir zum eigentlichen Problem, die Betreuende Firma meint, eine Richtfunkstrecke würde unsseren Empfang STören.
    Kann ich gar nicht glauben.
    Hat da jemand erfahrungswerte?

    Danke im voraus

    Gruß
    Schlappohr
     
  2. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

    typische dtf störung

    habt ihr viele funknetze wireless phones

    was genau geht bei euch ab, dass ist der alte pr07 transp.
     
  3. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

    mit nem alten anlog-receiver bzw. dvb-t könnte man tele 5 oder dsf abgrasen, wo bei dsf selten über dvbt vertreten ist
     
  4. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

    das vierte gibt es auch analog.

    frag erstmal ob die 32 teilnehmer vom schnurlosen telefon auf normales kabelgebundenes wechseln könnten
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

    die Dect Telefone haben seit dem Transponderwechsel nichts mehr damit zu tun
     
  6. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

    DSF hat den Transponder aber nie gewechselt, sondern nur Pro7 / Sat.1. DSF ist auf dem alten mit der DECT Frequenz geblieben. Hinzugekommen sind auf dem Das Vierte und nochn bisschen anderer Krempel.

    Tun kann man da wohl herzlich wenig in einer Gemeinschaftsanlage. Wenn die Kabel vom Verteiler zur Dose nicht ausreichend geschirmt sind schonmal gar nicht. Wenn die recht neu und gut geschirmt sind, ist irgendwo ein "Schirmungsleck". Da müsste man mal alle F-Stecker kontrollieren, ob überall das Schirmgeflecht ordentlich kontaktiert.

    Ansonsten DECT Telefon soweit wie möglich vom Receiver entfernt aufstellen, der Receiver ist Schirmungsmäßig meist der Schwachpunkt der ganzen Anlage. Nachdem ich bei mir alle Kabel gegen Kathrein LCD111 mit den passenden Kompressionssteckern getauscht hab, kann ich das DECT Telefon und dessen Basis auf alle Verbindungen oder direkt aufs Kabel stellen bzw. die Basis/das Telefon damit umwickeln, da passiert nichts, in die Nähe (ca. 1m) des Receivers darf es aber nicht kommen, sonst ist Schluss mit DSF.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2009
  7. schlappohr

    schlappohr Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

    Was mir ganz wichtig ist:

    Die Störung kommt durch eine Funkrichtstrecke !

    Das ist die Aussage der bei uns arbeitenden Firma.

    Kann das sein ?

    Hat da einer Erfahrungswerte?

    Gruß

    Schlappohr:winken::winken::winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2009
  8. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Störung in Sat-Gemeinschafts Anlage

    Das ist nicht ernst gemeint, oder?

    :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen