1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Störung bei DVB-T im Raum Ravensburg/Bodensee

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Martina01, 30. Oktober 2011.

  1. Martina01

    Martina01 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    vorneweg: Ich bin Hausfrau und benötige den Fernseher ab und zu als "Babysitter". Das Problem: seit ca. 6 Monaten und momentan vermehrt tritt folgende Störung mit weißem Balken unten bei den Regionalprogrammen und ARD, gestern auch bei Phoenix auf:
    KEIN PROGRAMM VERFÜGBAR ! dann folgt: VERSCHLÜSSELTES PROGRAMM !
    Wir wohnen im Bereich Ravensburg/Bodensee.
    Unser Fernsehgerät: PHILIPS LCD TV (Pixel Plus HD), 1 Jahr alt.

    Alle paar Minuten tritt dieser Balken auf. An was kann das liegen ?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Grüße

    Martina
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Störung bei DVB-T im Raum Ravensburg/Bodensee

    Hallo Martina,

    willkommen im Forum. Das sieht nach einem Empfangsproblem aus. Bitte schreibe mal was für eine Antenne du am TV dran hast.
    Ach ja es wäre hilfreich zu wissen ob du in einer Senke o.ä. wohnst.
    Grad haben wir ja wieder die herbstliche Suppe und der Nebel und die niederschlagende Feuchtigkeit schluckt einen Teil vom Signal.

    Grüße

    Klaus
     
  3. Martina01

    Martina01 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Störung bei DVB-T im Raum Ravensburg/Bodensee

    Hallo Klaus,

    vielen Dank erstmal für die Antwort. Wir haben so eine Dachantenne, die unter dem Dach ist. Keine Schüssel. Na ja, falls wir Signale vom Pfänder empfangen sollten, steht auf einem Buckel eine kleine Kapelle.
    Wenn wir die schweizer Programme empfangen wollen, muß ich oben unterm Dach an der Antenne drehen, daß wir diesen Empfang haben. Dafür sehen wir kein einziges anderes Programm. Drehe ich wieder, sind die Schweizer weg, dafür ist der Rest wieder da. Wie früher ! Da wir aber in der glücklichen Lage sind über 600 m z uliegen, haben wir viel Sonne. Aber ich habe doch beobachtet, wenn das Wetter schlecht ist, häuft sich diese Störung, wobei wir momentan trockenes Wetter haben (außer ein wenig Dunst am morgen). Danke nochmals und Grüße

    Martina
     

Diese Seite empfehlen