1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Springer kauft ProSiebenSat.1 - postiv oder negativ für digitale Kabel-Einspeisung?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Frapu, 5. August 2005.

  1. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    --gelöscht--

    --gelöscht--
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2005
  2. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Ort:
    Limburg
    AW: Springer kauft ProSiebenSat.1 - postiv oder negativ für digitale Kabel-Einspeisung?

    Auf jeden Fall verbinde ich damit keine Beschleunigung bei der Entscheidungsfindung, ob die Kanäle nun überhaupt digital eingespeist werden sollten.

    Ansonsten bin ich gespannt, wie man sich beim Thema "kostenlose Bereitstellung" verhält. Die Bild-Zeitung ( ebenfalls Springer-Konzern ) stellt ja schon gerne mal die Titelseite bereit, wenn ( schändlicherweise :) ) Fussball in 16:9 ausgestrahlt wird - da möchte ich wissen, wie sie ihrer gebildeten Klientel eine Grundverschlüsselung der digitalen Programme verkaufen möchten...

    So viel zur digitalen Verbreitung der Programme. Ob das überhaupt notwendig ist, steht auf einem anderen Blatt.

    Problematisch erscheint mir eher, dass sich in Deutschland nun gleiche Verhältnisse wie in den USA einstellen. Dort hat Murdoch ( das ist der Kirch der Amis ) mit seinem Fox-"Imperium" ein einflussreiches Gewicht in Bezug auf Stimmungsmache. Mag Zufall sein, dass die meisten Fox-Titel in Deutschland ausgerechnet bei der ProSieben /Sat.1-Gruppe laufen :LOL:

    Grüße vom Grinch
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Springer kauft ProSiebenSat.1 - postiv oder negativ für digitale Kabel-Einspeisung?

    Wie ich im anderen Thread schonn schrieb.#


    Ist das erstmal das aus von anamoprhen 16:9 bei den privaten. Wenn es geplant war ist es jetzt wieder ungeplant.
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Springer kauft ProSiebenSat.1 - postiv oder negativ für digitale Kabel-Einspeisung?

    Das ist doch ganz einfach.

    Dessen Brötchen ich esse dessen Lied ich singe.

    Also die Tatsache das es im Konzern eine Bild Zeitung gibt wird nicht verhindern das P7S1 im digitalen Kabel Grundverschlüsselt wird.

    Im Gegenteil, Springer wird das sogar vorcieren.

    Dieser Medienkonzern gehört zu den alten Hansen in der BRD über entsp. Mediengeschäftsfelder abzukassieren.
     
  5. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    --gelöscht--

    --gelöscht--
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2005
  6. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: Springer kauft ProSiebenSat.1 - postiv oder negativ für digitale Kabel-Einspeisun

    Nein stimmt schon, da PRO7Sat1 ja überall eingespeist wird... Außerdem geht es um die Übernahme und die darauffolgenden veränderung.

    Zum Thema: Die Bild Zeitung wird sich jetzt einfach ein halbes Jahr lang raushalten, was Verschlüsselung und 16/9 angeht. Danach wird sich fürs 16/9 ausgesprochen und auch für eine Grundverschlüsselung... Die schreiben doch alles so, wies ihnen grade in den Kram passt. :rolleyes:
     
  7. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    --gelöscht--

    --gelöscht--
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2005
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Springer kauft ProSiebenSat.1 - postiv oder negativ für digitale Kabel-Einspeisun

    Nein, das denke ich nicht. Im Kabel gibts digital keine Privaten, dort beschäftigen wir uns mit der Gegenwart, nicht mit Spekulationen.
     
  9. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    --gelöscht--

    --gelöscht--
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2005
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Springer kauft ProSiebenSat.1 - postiv oder negativ für digitale Kabel-Einspeisung?

    Gorcon und ich haben im Kabelforum doch deutlich gemacht, (Angepinntes) das wir uns mit den Privaten digital erst beschäftigen wenn es soweit ist.
    Bitte akzeptiere diese "AGBs"!
    Und der Bereich Fernsehen wird mindesten genauso frequentiert wie der Kabel-Bereich.

    Alles was Kabel-Home betrifft, bleibt weil es kein Unterforum gibt.
     

Diese Seite empfehlen