1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kreative bis bizarre Zukunftsvisionen hat Matthias Döpfner, Vorstandsvorsitzender des Medienkonzerns Axel Springer, in einem Interview mit der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe) offenbart.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.594
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    Döpfner auf Blöd-Zeitungs-Niveau.:eek:
     
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.157
    Zustimmungen:
    4.972
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    Sicherlich wird Hr. Döpfner ungern auf Käufer über 60 seiner Bild Zeitung verzichten...
     
  5. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    Bild hetzt.
    Und welches Buch hat Bild nochmal so stark promotet?
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.594
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    Alles purer Populismus von Döpfner .....
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.755
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    Der Springer Chef soll sich mal den Demographischen Aufbau der Bevölkerung in Deutschland anschauen.
    Dan würde er wissen, das die über 60 jährigen in der Mehrzahl sind und ein für die Werbung attraktives Publikum.

    Deshalb liegen ARD und ZDF genau richtig wen sie Sendungen für den älteren Zuschauer machen, und nicht wie die Privaten für eine immer kleiner werdenden Anzahl Jugendlicher Zuschauer, wo der Webekuchen immer kleiner wird.
     
  8. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    @ Nelli

    Ist mir zwar neu, dass 50% aller Deutschen älter als 60 sind, aber egal.



    Döpfner hat mit seiner Kritik, dass der ÖR starke Tendenzen zur "Rentnerveranstaltung" hat, durchaus recht, das ist aber keine Meinung sondern eher ein Faktum.

    Das sein Verlagshaus, insbesondere die Zeitung mit den großen Buchstaben, bei der Generation 60+ überproportional viele Leser hat, scheint er wohl ein wenig beiseite geschoben zu haben, ebenso wie die, einmal vorsichtig ausgedrückt, Tendenz eher Leser mit niedrigererem Bildungsstand anzusprechen.

    Kurzum: die Kritik ist absolut berechtigt und überfällig, nur Döpfner ist so ziemlich der letzte auf diesem Planeten, der sie hätte äußern sollen.
     
  9. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    In Sachen Unterhaltung also Eigenproduktionen (Filme, Serien) mag dies auch überwiegend stimmen jedoch im Bezug auf Seriösen Journalismus sind die ÖR für mich die letzten verbliebenen Helden in Deutschland (Report Mainz, Plus Minus u.s.w)!!!
     
  10. teletext

    teletext Guest

    AW: Springer-Chef ätzt gegen überalterte ARD- und ZDF-Zuschauer

    Unsere tägliche Anti-ÖR-Meldung gib uns heute.
     

Diese Seite empfehlen