1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SvenC, 13. Juni 2010.

  1. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    Quelle: Explosion bei Sparpaket-Protest: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

    Verwundern tut mich das nicht wirklich. Ich kann das Ganze absolut nicht gutheissen, aber es war meiner Meinung nur eine Frage der Zeit wann es losgeht...

    Wie seht ihr das? Wird sich das Volk mehr und mehr auflehnen gegen die aktuellen Sparmaßnahmen? Wird die Gewalt zunehmen, wenn die Armen immer mehr geschröpft werden und die Reichen (immer wieder) davonkommen?

    Ist Gewalt eine, DIE Lösung gar oder geht es auch anders?
    Ich weiss es irgendwie nicht. Ich weiss aber, es kann auf Dauer so nicht weitergehen wie bisher und irgendeine gewaltfreie Lösung muss her.

    /edit
    Um die Gewaltfreiheit zu unterstreichen habe ich die () rausgenommen bei der Lösung!
    Nicht, dass man mir hier noch eine falsche Gesinnung unterstellen möchte!

    Auch distanziere ich mich zu 100% von dem Geschehenen!

    Die Gegenseite

    http://www.youtube.com/watch?v=oz072UNb4sA
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2010
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.045
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    Solche Leute gehören an die Wand gestellt und erschossen. Fertig.
     
  3. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    Komische Frage, seit wann ist / war Gewalt jemals eine Lösung?
     
  4. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    Welche, deister?
     
  5. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    Die Welt besteht NUR aus Gewalt, bandit.
    Kriege sind generell mit Gewalt verbunden und sollen Probleme "lösen". Von daher stellt sich die Frage auch, leider. :(
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    Das ist nicht das Volk das hier in Berlin Gewalt ausübt. Da sind Linke Chaoten die solche Gelegenheiten nutzen um Randale zu machen..
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.623
    Zustimmungen:
    734
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei


    Das hat nichts mit "Gewalt der Armen" zu tun sonder ist ein Phänomen das in letzter Zeit immer mehr überhand nimmt. Friedliche Demonstrationen / Strassenfeste (Schanze in Hamburg) werden dazu missbraucht seine eigenen Aggressionen auszuleben oder sich einen "Kick" zu holen. Diese Krawallmacher kommen aus sämtlichen Bevölkerungsschichten und sind kein Problem von "kein Geld & arbeitslos" etc.

    Sollten diese hirnlosen Chaoten, die eine friedliche Demonstration so stören und kippen wollen, geschnappt werden, so gehören sie aufs schärfste verurteilt!
     
  8. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    Es gab mal eine Zeit in Deutschland da meinte eine Organisation namens R.A.F. man müßte den Staat und seine Bediensteten mit Gewalt begegnen. Es gab durchaus Symphatien in der "normalen" Bevölkerung, die aber immer mehr kippte je gewalttätiger die Truppe wurde.
    Das einzige was Gewalt bewirkt ist Gegengewalt des Staates.
     
  9. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    Was ist aber, wenn aus "linken Chaoten" ganz normale Leute wie Hartzler werden? Kann man die Problematik immer nur auf "linke Chaoten" abschieben? Ist das nicht ein bischen zuuuu einfach gedacht?:confused:

    Vielleicht waren es hier WIEDER besagte Chaoten, aber was, wenn nicht?
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sprengsatz-Attacke in Berlin schockiert Polizei

    schade, daß es nicht merkel & co getroffen hat! die polizisten waren leider das falsche ziel! die können nichts dafür und tun nur ihren job!
     

Diese Seite empfehlen