1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.191
    Anzeige
    Karlsruhe - Die sächsische Firma bwin will beim Verwaltungsgericht Stuttgart ihr Recht zum Vermitteln von Sportwetten erstreiten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    Hoffentlich verliert bwin den Rechtsstreit, Sportwetten und ähnliches sollten in staatlicher Hand bleiben, da hat man was davon, da ein Teil z.B. in die Sportförderung geht.
     
  3. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    Und die Tipper haben davon wenig. Oddset hat "Witzquoten", ich würde bei denen niemals `nen Schein abgeben.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    Nicht immer sind quoten das wichtige.

    Der anbieter muss auch seriös sein und z.B. auch gegen die sucht arbeiten.
    Das tuen die Privaten Veranstalter sehr wenig.
     
  5. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    L :D L!

    Mir ist es so schnuppe ob der Anbieter seriös oder unseriös ist, wenn ich durch meine richtigen Tipps deutlich mehr gewonnen habe als bei den Oddset-Geizhälsen.

    Ich wette in Wettbüros am liebsten, dort ist die Stimmung am besten, die Quoten noch höher als bei Bwin und Co und man kriegt das gewonnene Geld sofort.

    Bwin ist aber auch ok, da wette ich auch manchmal.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    Tja jedem das seine.

    Ich halte das jedenfalls anders.
     
  7. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    100 € Gewinn sind ja auch viel schöner als 160 €! :winken:
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    Die gewissheit zu haben das Geld auch zu bekommen und zu wissen das derjenige auch versucht was gegen die Spielsucht zu unternehmen und auch Vereine etc. unterstützt etc. stehen für mich persönlich über das Geld...

    Ist genauso wie mit "Bingo".
    Ich würde auch weiterhin das staatliche "Bingo" nutzen auch wenn ich bei einen anderen "Bingo" Spiel das 100 fache gewinnen würde...
     
  9. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg

    Soll ich ehrlich sein?

    Ich glaube Du sagst das nur, weil man Dir nicht das Gegenteil beweisen kann und Du mit dieser Einstellung hier besser im Forum aussiehst. Denke nicht, dass dies Deine tatsächliche Einstellung ist und Du wirklich wie beim Bingo Beispiel auf viel Geld verzichten würdest.

    Aber nun gut, da ich das Gegenteil nicht beweisen kann beenden wir an dieser Stelle diese Diskussion am besten.
     
  10. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: Sportwettenvermittler klagt gegen Baden-Württemberg


    bei BWIN hat man auch die Gewissheit sein Geld zu bekommen. :rolleyes: wenn ich es mir Montags auszahlen lasse ist es Mittwoch, spätestens Donnnerstag auf meinen Konto. :rolleyes:


    und mit BWIN unterstützt man doch auch Vereine wie REAL Madrid oder AC Mailand. :LOL: :p :eek:


    und außerdem kann man bei BWIN auch gleich ein bisschen Pokern (was kein Glücksspiel ist). kann man das bei den staatlichen Anbietern auch? :LOL: :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen