1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sportschau zu breit??

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von casgrand, 19. August 2006.

  1. casgrand

    casgrand Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    seit kurzer Zeit habe ich ein Problem bei meinem 16:9-Fernseher. Sowohl beim Länderspiel letzte Woche, als auch bei der Sportschau, die gerade läuft, ist das Bild zu breit für die Darstellung.
    Selbst im 4:3-Modus schafft es der Fernseher nicht, das gesendete Signal komplett auf dem Bild unterzubringen. Bei anderen Sendern geht das einwandfrei. Dazu kommt, dass ARD im PIP-Modus als kleines Fenster komplett dargestellt wird.
    Liegt das am Fernseher, obwohl es bei anderen Sendern keine Probleme gibt?
    Oder ist das Problem auch Anderen bekannt?

    Danke...

    Gruß,
    Casgrand
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: Sportschau zu breit??

    Auch bei 4:3 sind oben und unten schwarze Balken? Wenn sich das mit Formaten nicht beseitigen lässt, scheint wohl was hinüber zu sein.

    Guckst Du analog oder digital über Settop Box? Bei analog ist der TV falsch eingestellt (oder hat ne Format-Macke bekommen) und bei digital könnte am Receiver ein falsches Bildformat eingestellt sein.
     
  3. casgrand

    casgrand Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Sportschau zu breit??

    Nein, es sind nicht oben und unten schwarze Balken, sondern es fehlt rechts und links etwas vom Bild, etwa vom Ergebnis links oben ein Teil.

    Der Fernseher ist noch kein halbes Jahr alt und wir schauen digital über Satellit.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: Sportschau zu breit??

    Ja dann guck mal was beim Receiver für ein Bildformat eingestellt ist. Hört sich so an, als sei das 16:9 Bild zusätzlich noch seitlich aufgezoomt. Ist das Problem neu? Aus dem Nichts? Also liefen bisher 16:9 Sendungen so wie sie sollen und jetzt nicht mehr? Ohne das was am Receiver oder TV gemacht wurde?

    Also Probleme gibt es grundsätzlich nicht. Ich gucke hier analog und da is auf 16:9 bei der SPORTSCHAU alles bestens.
     
  5. Digitalarena

    Digitalarena Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Rhein-Main-Einzugsgebiet
    AW: Sportschau zu breit??

    Kann nur sagen, daß ich das auch habe. Sieht bei mir aus wie ein falsches 16:9 das man aufgezoomt hat. Die Spielstände sind viel zu weit oben in der Berichterstasttung. Kleben quasi am Rand.
    Gucke über Kabel digital mit Humax PR
     
  6. casgrand

    casgrand Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Sportschau zu breit??

    Perfekt, ich habe jetzt mal beim Receiver nach den Einstellungen geschaut, und dort war unter TV-Ausgabe (oder so ähnlich) 4:3 eingestellt. Das habe ich mal auf 16:9 umgestellt. Und siehe da: Das Bild passt wieder drauf, auch bei den anderen Sendern, die gerade 4:3 ausstrahlen, stimmt es noch.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Schöne Grüße,
    Casgrand
     
  7. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.013
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Sportschau zu breit??

    Das war nur beim Spiel Dortmund gegen Mainz. Die Einblendungen waren zwar an der richtigen Stelle, nur das Bild des Spiels war zu weit unten. Alle anderen Berichte, die ich gesehen habe waren in Ordnung. Es lag an der Sportschau selbst.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Sportschau zu breit??

    Zu breit, zu lang, zu kurz, zu dünn, zu warm, wer weiß das schon? [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen