1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sportdigital

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von seufz, 2. April 2009.

  1. Lion_60

    Lion_60 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Aber hatte DAZN nicht an Sport1 sublizenziert? Wenn das nicht im Paket war, müssen die ja ein eigenes Paket gekauft haben. Oder sie haben es von Sportdigital, was ich komisch fände.
     
  2. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    17.830
    Zustimmungen:
    11.548
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Quelle!? Mir ist jedenfalls nichts bekannt. Zuletzt hatte man in 2018/19 neu abgeschlossen bzw. stillschweigend weiterlaufen lassen. Wenn dem so ist, dann wären das entweder 4 Jahre oder der vorige Deal ging immer nur von Jahr zu Jahr, 2X zwei Jahre oder 1X zwei Jahre und 2X jeweils 1 Jahr.

    Vier Jahre wären für Sportdigital schon relativ lang. Drei Jahre gab es schon, ebenso Eins & Zwei-Jahres-Verträge.

    Zwar keine PM seitens DAZN, aber Laufzeit stimmt und zudem ist DAZN der Hauptlizenznehmer: DAZN - D-A-CH Programm
     
  3. Lion_60

    Lion_60 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der Finanzchef von Ajax wurden in einem Interview zu höheren TV-Geldern gefragt und da hieß es, dass es erst 2022 mehr TV-Geld geben wird, weil dann alle internationalen TV-Rechte neu ausgeschrieben werden. Das Interview stand in der "Voetbal International" und ich hatte das zum Saisonende gelesen.

    Zitat: "In 2022 komen de internationale tv-rechten van de Eredivisie op de markt. Dat levert kansen op."
     
    BerlinHBK gefällt das.
  4. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    17.830
    Zustimmungen:
    11.548
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Das kann ja was werden, wenn man ab 2022 den ned. Vereinen die Vergabe überlässt und die, so wie Ajax, wollen ihre internationalen TV-Rechte an größere Anbieter / Sender verkaufen, um mehr Gewinn zu erlangen und international mehr zu wachsen. Sportdigital wäre demnach zu klein, denke ich.

    Ajax wil zelf mediarechten vermarkten in ruil voor gelijkere verdeling tv-gelden
     
  5. Snowman2016

    Snowman2016 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. September 2016
    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    4.793
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das hätte ich nicht gedacht, dass DAZN bei der EFL die Lizenz hat. Wieder was gelernt. :D
    Auch wenn für Ajax und Co. sportdigital zu klein wäre, denken sie aber wirklich, dass international die großen Sender wie z. B. Sky Schlange stehen und mit Geld wedeln werden? Ich mein, wir reden hier von der Eredivisie und nicht von der Premier League. ;)
     
  6. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    17.830
    Zustimmungen:
    11.548
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Vermutlich, bis sie dann vor Tatsachen gestellt werden. :D Wobei dann immer noch die Möglichkeit besteht, dass wegen erhöhter Lizenzkosten Sportdigital abwinkt oder die Eredivisie stattdessen die Rechte an keinem vergibt.

    Vielleicht vermarkten sich die Vereine auch alleine, also nur Ajax und Co. im Einzelpaket. Ähnlich wie damals Benfica.
     
  7. Lion_60

    Lion_60 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    Muss man abwarten ob der Plan der Clubs da so durchgeht. Aber ich sehe neben DAZN und vielleicht Sport1 keinen anderen Interessenten in Deutschland für die Liga.
     
  8. BerlinHBK

    BerlinHBK Institution

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    17.830
    Zustimmungen:
    11.548
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Sportdigital wird ab 10. Juli auch den Gold Cup übertragen.

    Los geht's ab 22:55 Uhr mit El Salvador - Curacao.
    sportdigital Programmübersicht

    Spielplan:
    [​IMG]
     
    Neno86, malefun, Elefanton und 4 anderen gefällt das.
  9. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    Wie geht es euch mit den Gold Cup Übertragungen (war bei Copa America aber auch schon so)?

    Dieses Micororuckler bei links/rechts, alle 20, 30 Sekunden im Bild sind doch auf Dauer extrem nervig, Ton läuft glatt durch, was ist denn das?
    Die Bildqualität an sich wäre eigentlich sehr in Ordnung.

    Anscheinend bekommt sportdigital.tv das auch nicht in den Griff, bzw. bekommen die das irreparabel möglicherweise so als schlechte(re) Originalquelle als Feed. Ich meine das deshalb, weil bei Copa America das Problem bei dern Übertagungen auf BBC Red Button eigentlich nicht auftrat, mir zumindest nicht auffiel.

    Bei den MLS Übertragungen, wie gerade jetzt auch, gibts das Problem nicht.

    Ich habe das sowohl über Sat wie auch im Kabel. Nur die Übertragungen der Südkorea Liga letztes Jahr im Frühling war schlimmer, da ruckelte jede links/rechts Bewegung, sah aus wie ein billiger SD Stream.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2021
  10. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.972
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    Nachtrag, nun bei der Partie Grenada - Katar dürfte alles passen, soweit ist mir das nicht mehr aufgefallen.