1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sporadische Empfangsstörungen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von vs50s, 7. September 2008.

  1. vs50s

    vs50s Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hab seit einiger Zeit beim Satellitenempfang, sowohl mit analogem, als auch mit digitalem Receiver sporadische Empfangsstörungen.

    Meine Empfangseinrichtungen:
    Parabolantenne am Dach (sitzt fest, wackelt nicht), ausgerichtet auf Astra 19,2°E, Twin-LNB (Hirschmann, neu), daran angeschlossen ein analoger (NOKIA SAT 820S) und ein digitaler (Technisat MF4-S) Receiver.

    Empfangsstörungen am analogen Receiver:
    Innerhalb eines Sekundenbruchteils wird aus einem glasklaren Bild und Ton ein Rauschen (wie wenn man den Antennenstecker zieht). Dies bleibt ein paar Sekunden, bis zu ein paar Minuten so, dann habe ich genau so schlagartig wieder perfektes Bild und Ton. Manchmal wechselt der Empfang im halb-sekunden-Takt zwischen perfektem Bild/Ton und Rauschen. Erinnert irgendwie an das Verhalten eines Wackelkontaktes.
    Dieses Problem tritt auf jedem beliebigen Kanalplatz auf.

    Empfangsstörungen am digitalen Receiver:
    Entspricht im Prinzip denen am analogen, nur dass natürlich kein Rauschen sichtbar wird, sondern kurz ein paar Makroblöcke im Bild und dann die Meldung "Kein Signal". Der schnelle Wechsel zwischen Empfang/kein Empfang tritt hier nicht auf. Wenn ich während eines Ausfalls die Pegelanzeige im Menü aufrufe, habe ich bei "Signal" 70 und bei "Qualität" 0.
    Ansonsten zeigt diese Anzeige "Signal" 98 und "Qualität" 9,7dB.


    Hat vielleicht irgendjemand von euch eine Idee, wo das Problem liegen könnte?


    Vielen Dank im Vorraus!

    Andi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sporadische Empfangsstörungen

    Ist da vieleicht ein Baum im Weg?
    Lose oder korodierte F-Stecker könnten ebenso für solche Störungen verantwortlich sein.
     
  3. vs50s

    vs50s Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Sporadische Empfangsstörungen

    Hallo!


    Danke für die Antwort!

    Baum ist keiner im Weg, aber die Stecker werd ich mir mal genauer ansehn.


    lg, Andi
     

Diese Seite empfehlen