1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Splitter für Koax-Digital?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von winfler01, 26. Februar 2006.

  1. winfler01

    winfler01 Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Wir haben im Lokal die unglaublich dumme Konstellation, dass der DVD-Player vom LCD Bildschirm 2 Räume getrennt ist. Somit weiß man nie wenn man den DVD Player bedient was sich am Bildschirm tut :mad:. Diese beiden Geräte sind via Koax-Digital miteinander verbunden. Jetzt dachte ich mir, ob es nicht einfach möglich wäre einen Splitter dazwischen zu hängen um auf einem kleinen Bildschirm beim DVD Player das treiben beobachten zu können.

    Lange Rede kurzer Sinn, gibts sowas und was müsste ich Berücksichtigen?

    Danke
     
  2. Dieterix

    Dieterix Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    256
    AW: Splitter für Koax-Digital?

    Abgesehen, dass ich mir unter "Koax-Digital" nichts rechtes vorstellen kann, hat doch (fast) jeder DVD-Player mehrere Ausgänge, wie SCART, Y/C(S-VHS) oder auch CYNCH-Buchsen (Heissen meist nur Video, im Gegensatz zu CYNCH-Audio für Ton rechts/links).
    Wenn so einer vorhanden und frei ist, genügt ein kleiner Schwarz-Weiß-MiniTV z.B. vom Mediamarkt mit ca 20 cm Diagonale, solange er einen CYNCH-Extern-Eingang hat. Dürfte nicht mehr als ca 30 Euronen kosten.

    Ich habe mal bei eBay geschaut, da gibt es Artikel-Nr. 5869513101 oder 5870386646 oder 5871279619 oder 5871590002 oder 5872299838 oder 5872358701 oder 5872573134 oder 5872696006 oder 5872731823 ...., alle für ab 1,--, Hauptsache, ein externer CYNCH-AV-Video-Eingang ist vorhanden.

    Oder wenn eine SCART-Ausgang frei ist, gibt es Adapterstecker, die drei CYNCH-Buchsen haben, mit Schalter Input/Output, damit geht's auch.

    Zwei CYNCH-Kabel mitkaufen nicht vergessen!
     
  3. winfler01

    winfler01 Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Splitter für Koax-Digital?

    Danke für die Tipps! Würden dann aber die Bilder gleichzeitig auf beiden Schirmen angezeigt werden? Ich müsste doch dann immer die Ausgabequelle umstellen was ich unbedingt verhindern will.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Splitter für Koax-Digital?

    Nimm doch für den Anschluss des LCDs die hochwertige Verbindung YUV bzw. falls der LCD das nicht hat RGB. Einen simplen Kontroll-TV oder Kontroll-Monitor kannst du dann parallel via Video (Composite) oder S-Video anschließen.
     

Diese Seite empfehlen