1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spinne im Topf! Gefährlich!

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Christian v. Ditfurth, 9. Mai 2006.

  1. Christian v. Ditfurth

    Christian v. Ditfurth Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Ahrensbök
    Anzeige
    Hallo,
    das ist kein Scherz. Im Display meines Topfield 5000PVR hat sich eine Spinne eingenistet. Ich stelle mir jetzt vor, sie macht einen Ausflug über die Platine. Kann sie einen Kurzschluss oder ähnliches Ungemach verursachen? Muss ich sie also rausholen (und vorher alles abstöpseln und das Ding aufschrauben - es gibt Dinge, die ich lieber tue), ode kann ich warten, bis die Spinne eingeht?
    Ich bitte die Elektronikfachleute um ihr Urteil.
    Danke und Gruß
    Christian
     
  2. HorstH

    HorstH Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Leipzig
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Solange die Spinne keine nassen Füße hat sollte ihr Spaziergang ohne Probleme ablaufen ;)
     
  3. Darth Iron

    Darth Iron Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    285
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Wenn ich mir überlege wie heiss der Topf bei dieser Witterung wird würde ich abwarten bis sie gebrutzelt ist.:)
    Darüber hinaus lässt sich der Topf sehr leicht öffnen. Nur Stecker ziehen nie vergessen.

    ~Darth
     
  4. toppfield

    toppfield Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Fang´ doch eine Spinne der gleichen Bauart. Ohmmeter an die Beine anschließen. Wenn Resultat > 1kOhm sollte es keine Probs geben. :D :D :D :D

    Toppfield
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Sehr gute Idee, und um das Temperaturproblem zu berücksichtigen, könntest du die Spinne in der Mikrowelle kurz auf Temperatur bringen, oder vor der Messung auf einen Lötkolben setzen, den du dann langsam aufheizt.

    Du kannst uns ja hier die Kurve präsentieren, Temperatur der Spinne auf der X-Achse, Widerstand der Spinne auf der Y-Achse, dann weisst du auch ob eine Spinne einen negativen oder einen positiven Temperaturkoeffizienten hat.
    :D

    Gruß
    emtewe
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Bitte keine unnötigen Tierversuche. :eek:

    Ruf die Feuerwehr an, die sind für Haustiere auf Bäumen und in Töpfen zuständig.

    P. S.: Alternativ kannst Du auch Alfons Schuhbeck anrufen, der nennt Dir dann ein Rezept für gebratene Spinne mit Rosmarin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2006
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Hey FilmFan, noch 3 postings und Du bist eine Talk-Queen :D
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Jetzt sind's nur noch 2. :D
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Dann sehen wir Dich wohl bald im "Bitte um sofortige Änderung der Bezeichnung Talk-Queen" Thread :D
     
  10. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Spinne im Topf! Gefährlich!

    Ich hatte mal eine Spinne im CD Player beim Laser...
    Sie saß auf dem Laser zwischen CD und Laser.....
    War eine Große spinne....
     

Diese Seite empfehlen