1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spiele der DFB-Frauen beim Algarve-Cup nicht im TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. März 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.217
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Die Spiele der deutschen Frauen-Nationalmannschaft beim Algarve-Cup werden in Deutschland nicht live im Fernsehen gezeigt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    6.200
    Zustimmungen:
    4.288
    Punkte für Erfolge:
    213
    Schade, das Spiel gegen die Schwedinnen wäre sehr spannend gewesen. Man kann leider nirgends erfahren, wieso Portugal die Übertragung nicht möchte.

    kicker:
    Die DFB-Auswahl fliegt am Montag nach Faro und trifft dort im Viertelfinale am Mittwoch (17.30 Uhr MEZ) auf Schweden, das den deutschen WM-Traum 2019 in Frankreich beendet hatte (1:2). Gegner im zweiten Spiel am 7. März ist Norwegen oder Dänemark (Anstoßzeit noch offen).
     
  3. Haferflocke

    Haferflocke Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier soll anscheinend der Eindruck entstehen, dass das am portugiesischen Verband liegt. Wieso übetragen dann die schwedisch-öffentlich-rechtlichen Sender SVT 1 u. SVT 2 das Spiel GER-SWE? Also am portugiesischen Verband kann das nicht liegen, dass kein dt. TV-Sender das Spiel nicht überträgt. Und viel Geld für eine Übertragung kostet Frauen-Fußball nun auch nicht.

    SVT 1 u. SVT 2 sind auf ASTRA Orb Pos: 5°E. Ich kann eigentlich nur 19.2°E empfangen, daher werde ich diese schwedischen Sendern sicherlich nicht finden. Somit kann ich das Spiel nicht sehen - sehr schade! :mad:
     
    brid gefällt das.
  4. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    6.200
    Zustimmungen:
    4.288
    Punkte für Erfolge:
    213
    Möglicherweise haben sie beim DFL vergessen, sich rechtzeitig darum zu kümmern. Ist ja nur Frauenfußball......
     
  5. Haferflocke

    Haferflocke Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und das Spiel New Zealand - Belgium übertragen beIN Sports Connect New Zealand, Sky Sport 7 beIN Sports. Und Portugal - Italy überträgt Canal 11.
    Sowohl das Land Portugal als auch der portugiesische Fußballverband haben doch ein Interesse, dass die Spiele in möglichst vielen Ländern übertragen werden - an denen liegt es sicherlich nicht, dass kein dt. TV-Sender auch nur ein Spiel zeigt.

    Das liegt einzig und allein an DFB (nicht DFL) und vor allem an ARD/ZDF. Würde das Spiel GER-SWE mittags um 13.30 h oder besser nachts um 04.00 h stattfinden, würden die das sicherlich übertragen. Aber doch nicht abends um 18.00 h zur Primetime, da kommen unzählige Serien, Wiederholungen, polit. Propaganda etc. - Frauenfußball bringt für ARD/ZDF zu wenig Quote und darum geht es denen einzig und allein.
    Und dem DFB ist der Frauenfußball sowieso lästig, das ist denen vor Jahrzehnten regelrecht aufgezwungen worden, im Zuge der Gleichberechtigung. Und seitdem schleppen sie den Frauenfußball widerwillig nebenbei irgendwie mit.
     
  6. kleeburger

    kleeburger Gold Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    678
    Punkte für Erfolge:
    123
    die ARD hat ja angekündigt den Sportrechteetat bis 2025 einzufrieren, damit für die Buli noch eine kleine Steigerung drin ist, muss irgendwo gespart werden
     
  7. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    6.200
    Zustimmungen:
    4.288
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich werde mal über VPN versuchen, was geht.
     
  8. Haferflocke

    Haferflocke Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    Frauenfußball kostet kaum was. Außerdem ist das keine EM oder WM. Und der Algarve-Cup ist auch noch vom Ansehen niedriger angesiedelt als der Shebelieves-Cup. Es liegt einzig und allein an den Anstoßzeiten, wären die tief in der Nacht, würden ARD/ZDF zumindest die Spiele mit dt. Beteiligung zeigen. Aber die Sender sind halt so verlogen, den wahren Grund nicht zu nennen.

    Interessant ist, dass auf Facebook von "DFB-Frauen" bisher nicht bekannt gegeben wurde, dass die Spiele bei keinem dt. TV-Sender gezeigt werden. In einigen Kommentaren macht das aber dort schon die Runde.
    Der letzte Beitrag vom DFB ist vom 28.02., sonst kommt da eigentlich täglich was, vor allem vor einem Turnier. Vermutlich hat der DFB nun Bammel vor einem (weiteren) großen Shitstorm. Am 24.02. hatten sie noch groß den Kader für den Algarve-Cup bekannt gegeben. Und nun wird von den Fans dort sicher niemand Verständnis haben, dass die Spiele nicht im TV gezeigt werden ...
     
    brid gefällt das.