1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sunshiner23, 16. Januar 2005.

  1. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    Anzeige
    Kontakter: Spiegel startet neuen Digital-Kanal/ "Spiegel TV-XXP Digital" soll am 1. März gelauncht werden

    Spiegel TV wird gemeinsam mit XXP einen neuen digitalen TV-Sender launchen. Es ist geplant, dass das Projekt "Spiegel TV-XXP Digital" am 01.03.2005 bei der Kabel Deutschland (KDG) an den Start gehen soll. Die Verantwortlichen des neuen Senders sind Spiegel-Chef Stefan Aust, Spiegel-TV-Chefredakteur Cassian von Salomon und dctp-Geschäftsführer Alexander Kluge. Spiegel TV und dctp betreiben bereits den Metropolensender XXP zusammen. Das berichtet der internationale Nachrichtendienst der Kommunikationsbranche Kontakter in seiner aktuellen Ausgabe (EVT: 17.01.2005).

    Laut Cassian von Salomon ist geplant, dass vor allem "sehr hochwertige Produktionen" aus dem Haus Spiegel TV zum Einsatz kommen sollen. Der Burda Verlag hatte Ende letzten Jahres angekündigt, mit dem digitalen Pay Sender Focus Gesundheit im Premiere-Plus-Paket an den Start zu gehen.

    Quelle: www.radioeins.de/_/sendungen/medienmagazin/index_jsp.html
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Für mich ein logischer Schritt, wenn die Konkurrenz sich bei Premiere breit macht, kann man schliesslich nicht aussen vorstehen und muss selber als PayTV vermarktet werden und da FocusTV schon bei Premiere ist bzw. sein wird gibt es nur eine Lösung in Deutschland um auf eine PayTV Platform zu kommen und dies ist Kabel Deutschland.

    Die Frage ist nur KD Home oder KD Free?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Toll....wird eh scheitern...FTA über Sat wäre der bessere Schritt gewesen....Was soll daran noch exklusiv sein, es wurde ehe schon alles mal bei XXP gesendet....
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Ups, dachte dabei handelt es sich um den Sender "XXP", naja mal abwarten vielleicht ist es ja sogar "XXP" der da soll vermarktet werden.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  5. TEN

    TEN Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    368
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Was ist daran logisch (falls das ernstgemeint war)?! Als PayTV "steht man aussen vor", bei fast allen Sat- und Kabelkunden (sogar ARD und ZDF haben das verstanden und die Grundverschlüsselung abgelehnt - obwohl ihnen bei sinkenden Einschaltquoten ja nicht sofort das Aus wegen wegbrechender Werbeeinnahmen droht). Wer soll denn schon z.B. zufällig beim Zappen auf einen interessanten PayTV-Sender stoßen - da gibt's doch nichts zu sehen! Die Reichweite und damit die Einnahmen kann man als Sender nur "free-to-air" vergrößern - sonst braucht man schon massenweise sehr hochwertigen Content für zahlreiche Zielgruppen, eine mit dauerhafter, aufwendiger Werbung gepflegte Marke, und wie Premiere einen jahrzehntelangen Atem.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Wenn es verschlüsselt wird können es eh wieder nur wenige sehen da fast alle NE4 Kunden keine Freischaltung bekommen obwohl die Sender eingespeist werden.
    Wielangegibts jetzt die KDG Programme und vorher MediaVision schon? Seit dem ist nichts aber auch garnichts passiert.
    Eher friert die Hölle zu, bevor die NE4 Kunden eine Möglichkeit haben auch die KDG Programme abbonieren zu können.


    Gruß Gorcon
     
  7. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Dieser Spiegel Kanal hätte mich viel eher interessiert als Focus Gesundheit. Aber ich hänge ja auch an einem NE4-Anschluß.:(
     
  8. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Na mal abwarten, ich denke das der Kanal über alle Kabelanbieter verbreitet werden wird. Tele Columbus speist z. Bsp.: auch das komplette Kabel Digital Home-Paket und Kabel Digital Free-Paket von der KDG ein. So wird es mit diesem Sender sicher auch werden.
     
  9. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Die KDG macht das im Ansatz schon richtig: Neue, zusätzliche Sender mit Premium-Inhalten (hoffentlich) steigern die Attraktivität des Angebots. Freue mich auf den neuen Kanal, vor allem, weil in München derzeit XXP analog gar nicht eingespeist wird.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Spiegel TV-XXP Digital ab 01.03.2005 bei Kabel Deutschland

    Ja gut und schön nur bekommt man keine Freischaltung wenn man als NE4 Kunde bei der Primacom ist. Die KDG Programme bekomme ich alle nur kann ich sie nicht entschlüsseln.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen