1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spiegel stellt Kaffeservice ein

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TV.Berlin, 4. Juli 2009.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.544
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Langsam wirds krititisch für die Journalisten.....:winken:
     
  2. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spiegel stellt Kaffeservice ein

    Wieder ein 400,- Job weg? :eek:
     
  3. AW: Spiegel stellt Kaffeservice ein

    die erste ankündigung des neuen CEO von PRemiere/Sky war

    "Keine Farbausdrucke mehr" ....

    bezeichnend?
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Spiegel stellt Kaffeservice ein

    Wann war der Spiegel zum letzten mal Pflichtlektüre?
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.544
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Spiegel stellt Kaffeservice ein

    Für mich?

    Hatte mal ein ABO - ist aber schon etwas her....
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Spiegel stellt Kaffeservice ein

    Das ist er immer noch. Kein deutsches Magazin hat mehr Einfluß und ist besser in der Recherche. Auch wenn man das als WASG-SED-PDS-LINKE-Anhänger nicht gerne hören will: Der SPIEGEL ist eine Institution.
     

Diese Seite empfehlen