1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spi.Ka TV - Deutschlands erster Spielekanal für On-Screen-Games ab 1. Mai auf Sendung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von revilo, 29. April 2004.

  1. revilo

    revilo Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    85435 Erding
    Technisches Equipment:
    HUMAX HDCI2000
    Digicorder S2
    Homecast HS5101 CIUSB
    Samsung SH853M
    Anzeige
    Spi.Ka TV - Deutschlands erster Spielekanal für On-Screen-Games ab 1. Mai auf Sendung / Ausstrahlung über Satellit und Kabel - Interaktives Spielen per Fernseher und SMS rund um die Uhr möglich

    29.04.2004 - 11:00 Uhr, ContentLogic


    Hamburg (ots) - Am 1. Mai 2004 startet Spi.Ka TV, Deutschlands
    erster Spielekanal für On-Screen-Games. Spi.Ka TV sendet rund um die
    Uhr und ist digital über Astra 19,2 Ost sowie in regionalen
    Kabelnetzen sowohl digital als auch analog empfangbar. In Hamburg
    sendet Spi.Ka TV analog auf Kanal S 14 (im Wechsel mit Eurosport von
    1.30 bis 8.30 Uhr) voraussichtlich ab Juni 2004 im Rahmen der neuen
    Kabelbelegung. Bei Spi.Ka TV können Mitspieler rund um die Uhr live
    im Fernsehen gegeneinander spielen. Die Teilnahme erfolgt per SMS und
    steht sowohl Abonnenten des Spielekanals als auch
    Gelegenheitsspielern offen. Es können je nach Spiel unbegrenzt viele
    oder eine festgelegte Anzahl von Spielern gleichzeitig teilnehmen.

    Moorhuhn, Water-Bash, Skonk & Co...

    Spi.Ka TV bringt bekannte Marken aus der Welt der Spiele auf den
    Fernsehschirm. So wird ab voraussichtlich Mitte Mai 2004 das
    "Moorhuhn" erstmals und exklusiv im TV zur Jagd freigegeben. In
    Kooperation mit der Phenomedia AG wurde die TV-Version dieses vom
    Internet bekannten Action-Spieles entwickelt. Das TV-Spiel "Water
    Bash" wurde in 2003 als beste mobile Multimedia-Anwendung in Cannes
    ausgezeichnet und wird im deutschsprachigen Raum exklusiv auf Spi.Ka
    TV gesendet. Des Weiteren ab Mai am Start: Skonk, Smashballs, Banana
    Bum, Survivor, Monster Bowling, Golden Goal, Texido, Crypticos,
    Jallado, Memorix und FusionX. Jedes Spiel wird über mehrere Runden
    gespielt und ist 30 - 60 Minuten auf Sendung. Dies gilt für Action-
    und Mind Games gleichermaßen.

    Abonnement, Kostenkontrolle und Transparenz

    Abonnenten werden Mitglieder im Spi.Ka TV Club und zahlen einen
    monatlichen Beitrag von 4,99 Euro. Danach können sie alle Spiele zum
    Selbstkostenpreis von ca. 19 ct. pro SMS spielen. Im Monatsbeitrag
    enthalten: Der Zugang zu Trainingsversionen von TV-Spielen auf
    www.spika.tv sowie der kostenreduzierte Download von Logos und
    Klingeltönen. Die Mitgliedschaft im "Spi.Ka TV Club" ist monatlich
    kündbar. Nicht-Mitglieder zahlen 49 ct. pro SMS. Jede SMS kann
    mehrere Spielzüge enthalten. Für alle Spieler gilt eine monatliche
    SMS-Begrenzung von 100 Nachrichten, um die Kosten zu begrenzen.
    Abonnenten können auf diese Weise maximal 23,99 Euro pro Monat
    ausgeben, Gelegenheitsspieler maximal 49 Euro.


    Wie funktioniert das Mitspielen?

    Spi.Ka TV wird für Kinder von 6 bis 60 Jahren gemacht, die
    zwischendurch und zu jeder Tageszeit unkomplizierten gemeinsamen
    Spielspaß suchen. Das Mitspielen ist denkbar simpel und erfordert
    weder zusätzliche Software noch Hardware: Benötigt werden zum
    Mitspielen ein handelsübliches Fernsehgerät (bei digitaler
    Ausstrahlung: mit Digitalreceiver) und ein Handy, mehr nicht.

    Auch die Funktionalität ist einfach. Bei der Moorhuhn-Jagd zielt
    man mit Hilfe eines im TV eingeblendeten Koordinaten-Systems und
    sendet die Koordinaten per SMS an die Kurzwahl 81010. Bei Water Bash
    kann man sich in vier Himmelsrichtungen bewegen und sendet eine oder
    mehrere Spielzüge als Buchstabenkombination per SMS an die Kurzwahl
    81010. Bei den Mind Games sendet man Lösungsworte oder
    Zeichenkombinationen per SMS an die Kurzwahl 81010.

    Ist das Spielen auf Spi.Ka TV sicher ?

    Das Konzept für interaktive TV-Communities von ContentLogic wurde
    vom Hamburgischen Datenschutzbeauftragten geprüft und erfüllt
    vollständig die Anforderungen des Daten- und Verbraucherschutzes.

    Das Unternehmen

    Spi.Ka TV ist ein gemeinsames Projekt der Hamburger
    Kreativ-Agentur Frisches Fernsehen (www.frischesfernsehen.de) und des
    Hamburger TV-Dienstleisters ContentLogic (www.contentlogic.tv).
    Frisches Fernsehen berät reichweitenstarke Sender
    inhaltlich-konzeptionell bei interaktiven TV-Formaten. 2002 wurde für
    VIVA Plus ein erfolgreich umgesetztes Konzept für die erste deutsche
    Musik-TV-Community entwickelt. ContentLogic wickelt höchste
    Interaktions-Volumina per SMS, Telefon und das Internet über die
    eigene Software TV Community Manager 3.1 ab und arbeitet direkt mit
    Mobil- und Festnetz-Betreibern zusammen. ContentLogic wickelt unter
    anderem seit August 2003 für Premiere den ersten deutschen Wettkanal
    per SMS und Telefon ab.

    Informationen über die Spiele und das Programm

    Aktuelle Informationen zu allen Spielen, zum Programm von Spi.Ka
    TV, zu Highscores und "Play&Win" sowie zum "Spi.Ka TV Club", dem
    kostengünstigen Abonnement, gibt es auf www.spika.tv.
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    Dein Thread ist besser im Board "News-Talk" aufgehoben.

    Gruß
    minzim
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Ha ha ha, Ballerspiele über Sat. Bis da mal deine Kugel dort angelangt ist wo sie hinsoll ist dein Opfer eines natürlichen Todes gestorben. Schau doch mal bei Sat1 wenn beim Frühstücksfernsehen das Spiel mit dem Ball läuft. Und dann schalt mal um zwischen Sat und Kabel oder Antenne. Da sind mehrere Sekunden Unterschied.

    Gruss Uli
     
  4. tim.baum

    tim.baum Guest

    @uli12us:

    schon mal nachts um 3Uhr SuperRTL geschaut, da kommen auch solche Spiele (z.B. Andromeda - Ballerspiel) , mit 49cent pro SMS und jeweils 1 Spielzug möglich.

    Spielen wird also jetzt massiv billiger breites_

    Für 5 EUR im Monat jetzt für 19cent eine SMS und teilweise mehrere Spielzüge möglich...
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    so ein Müllsender, der unterbietet ja selbst 9Live!

    SMS ist echt die Seuche der heutigen Zeit. Was privat von Handy zu Handy ne feine Sache ist, kotzt mich im gewerblichen Sinne nur noch an. Ich kann das Wort "SMS" im TV schon echt nicht mehr hören. wüt wüt wüt

    Möge der Sender SCHNELLSTMÖGLICH pleite gehen wüt

    Aber wird er wohl nicht, Trash verkauft sich glänzend, während Qualität pleite geht entt&aum

    <small>[ 29. April 2004, 17:40: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  6. tim.baum

    tim.baum Guest

    interessant ist aus psychologischer Sicht der Name - Spika.Tv

    hört sich ähnlich an wie KIKA (der ÖR-Kindersender)


    Mfg
    Tim
     

Diese Seite empfehlen