1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spezielle Frage zu Mediaplayer für Windows

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Redheat21, 19. April 2017.

  1. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.334
    Zustimmungen:
    5.551
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Anzeige
    Mal eine Frage. Gibt es für Windows einen Mediaplayer , wo ich ähnlich dem You Tube Player , eine Filmvorschau sehen kann wenn man über die Wiedergabeleiste mit der Maus fährt? Bei YouTube kommen da immer so Szenenbildchen. Da ich noch sehr viele TV Aufnahmen mit Werbung drin habe finde ich sowas ganz gut um direkt zum Ende des Werbeblocks zu kommen oder zum Anfang der Sendung . Kann man das eventuell im VLC einstellen? Danke.
     
  2. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Filmchen auf Youtube und andern Videoportalen sind speziell indexifiziert worden. Der Index wird als erstes oder separat geladen. Bei YT siehst du das auch daran, dass du diese Vorschaubildchen auch dann ansehen kannst, wenn der Teil des Videos noch nicht geladen wurde. Und bei manchen Videos geht es nicht oder noch nciht.

    Aber wenn es nur um Werbung geht, hast du kein Mausrad? Stell kleine Zeitsprünge da drauf. Ich nehm für das Rad 10 Sek. Du kannst auch einfach den Mausknopf gedrückt halten wenn du die Maus auf der Zeitleiste verschiebst.

    Und bei meinen Aufnahmen ist normal ein Versatz von 20 Min Puffer, den springe ich direkt an.

    Was Videoplayer betrifft, VLC ist zwar ein Player der viel abspielen kann, aber Bedienung und Interface sind eher grauenhaft. Und die Bildqualität überzeugt mich auch nicht. Neulich hatte ich ein Video wo extreme Tearingartefakte auftraten.

    Ich verwende nen älteren ZoomPlayer mit MadVR und ReClock und die LAV Codecs. Den habe ich so konfiguriert, dass meine mittlere Taste das Mausrad zwischen 10 Sek Sprüngen, Größenänderung und anderen Funktionen durchwechselt.

    --

    Und weil es mich interessiert, hab ich das auch mal nachgegoogelt. Hier hab ich was gefunden.

    mpc-be und potplayer habe ich ausprobiert. Funktioniert. Muss man aktivieren.
     
    Redheat21 gefällt das.
  3. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.334
    Zustimmungen:
    5.551
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Danke erstmal

    Werde das demnächst alles mal probieren.

    Verwende den VLC auch deswegen ganz gerne weil ich da das Bedienfeld verschieben kann im Vollbildmodus. Bedienfeld auf dem Laptop. Das Video läuft auf dem Zweiten Bildschirm. Das konnte ich bisher bei den von mir ausprobierten Playern nicht so richtig.
     
  4. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ahh. Du verwendest die Einstellung, dass das Bedienfeld nicht mit dem Video integriert ist. Wenn du da am Laptop nur das Touchpad hast, haste ja wirklich kein Mausrad. Allerdings kannst beliebige Zeitsprünge auch auf Tasten legen. VLC kennt 4 verschiedene Sprungweiten zum Einstellen.

    Ich hab öfter mal keine Tastatur und bedien dann fast alles mit dem Trackball. Da verwende ich dann auch die Mausgesten von VLC. Die linke Maustaste kann ich leider nicht auf Pause legen bei VLC, oder weißt du, wie das geht?

    Bei meinem alten ZoomPlayer könnte ich die Bar detachen, aber ob das im Vollbild auch geht - und dann mit anderem Monitor. Naja, ich hab eh nur einen in Sichtweite ;)
     
    Redheat21 gefällt das.
  5. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.334
    Zustimmungen:
    5.551
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Ja das nervte mich. Ist man mal kurz auf den zweiten Bildschirm gerutscht kam das Bedienfeld. Habe außerdem ein kleines Augenproblem. Da kann ich das Bedienfeld nicht richtig erkennen auf die Weite "1.80). Deshalb habe ich mich auch damals fürs Läppi entschieden und den TV als zweiten Bildschirm eingerichtet. Funktioniert Klasse.

    PS: Kann erst in ein paar Tagen wieder antworten. Bin jetzt einige Zeit nicht im Forum tätig.
     
  6. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.334
    Zustimmungen:
    5.551
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    @simonsagt also dein Tip mit vorskippen via Mausrad bei der Werbung funktioniert sehr gut beim VLC Player auch bei abgekoppelten Bedienfeld.
     

Diese Seite empfehlen