1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spenden-Schmuh beim Promi-Quiz-Taxi?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von LHB, 2. September 2007.

  1. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    [​IMG] Prominente beantworten bei einer Taxifahrt Rätselfragen von Moderator Thomas Hackenberg und erspielen bis zu 100.000 Euro für wohltätige Organisationen - das ist der Eindruck, den kabel eins in der Promi-Ausgabe seiner beliebten Quizsendung "Quiz Taxi" erweckt. Nach einem Bericht geht es dabei offenbar aber nur scheinbar um soviel Geld.

    Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in seiner kommenden Ausgabe berichtet, sei es in Wahrheit völlig egal, wie viele Aufgaben die Prominenten richtig lösten. Die vorgestellte Organisation erhalte von kabel eins maximal 10.000 Euro. Den Rest des erspielten Geldes müssten die Hilfsorganisationen selbst aufbringen.

    So bestätigte Harald Grams, Vorsitzender des Vereins "Hand in Hand for Children", gegenüber dem "Spiegel" diese Praxis. Grams hatte in dem Quiz ein Afrika-Projekt vorgestellt. Auch die Unicef und die Organisation "Wünsch Dir was", die schwerkranken Kindern Herzenswünsche erfüllt, hätten sich auf diesen Kompromiss eingelassen.

    Dass gegenüber den Zuschauern ein ganz anderer Eindruck erweckt wird, scheint den kabel eins-Programmchef Rolf Hellgardt nicht zu stören. In einer Stellungnahme verteidigte er die Praxis damit, dass die Helfer ja schon von der Präsentation im Fernsehen profitieren würden.

    01.09.2007 - Ralf Schönfeldt / Quelle: Sat und Kabel
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Spenden-Schmuh beim Promi-Quiz-Taxi?

    Da wünsche ich mir mal wahrhaftig einen Bildzeitungsbericht drüber, und zwar auf der Titelseite!:rolleyes: :mad:
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Spenden-Schmuh beim Promi-Quiz-Taxi?

    ist springer nicht an prosiebensat1 beteiligt ?!
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Spenden-Schmuh beim Promi-Quiz-Taxi?


    Das muss nicht unbedingt sein, da es bei der Blödzeitung unseriös rüber kommt.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Spenden-Schmuh beim Promi-Quiz-Taxi?

    ja...allerdings würde es viele leute erreichen...vor allem die, die sonst garnix mitkriegen ! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen