1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Speedbort Smart 3 und Telekom Speed Home WiFi Solo

Dieses Thema im Forum "Telekom und Vodafone IPTV" wurde erstellt von max-nr1, 16. Januar 2021.

  1. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallochen
    Heute beim Kumpel Speedport Smart 3 und Telekom Speed Home WiFi Solo installiert alles iO.
    Das Problem ist das der Router einen ungünstigen Platz hat , also kam der Speed Home Wifi ins spiel
    auch alles iO
    Jetzt sollte der Partyraum auch noch Wlan bekommen , liegt aber am Hof etwas seitlich das ist der Bereich schon sehr schlecht zum Empfang.
    Würde es was bringen ein zweiten Speed Home Wifi im Partyraum zu stellen ?
    Was zu meiner Frage kommt , wird das Signal vom Speed Home Wifi 1 zu Speed Home Wifi 2 übertragen
    oder bekommen alle Speed Home Wifi das Signal vom Router ? Wo dann der zweite Speed Home Wifi dann wieder ganz schlechte Karten hätte. Ich habe es mal versucht auf dem Bild zu erklären was ich möchte .Oder ganz einfach gefragt leitet der erste Speed Home Wifi das Signal weiter an den zweiten Speed Home Wifi ?
    So das das Wlan nur verlängert wird.
    Gruß Max
    [​IMG]
     
  2. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    22.434
    Zustimmungen:
    2.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ja es würde was bringen
    Das 2 Wifi sucht dann die Quelle die den besten Empfang dann hat. Wenn es der 1 Speed Home Wifi ist, nimmt er den ansonsten den Router
    Ja er verlängert ist. Das ist ja so gedacht mit Mesh. Notfalls müsste halt noch ein Dritter her aber man kann mit Speed Home Wifi`s das Wlan so verlängern bis zum gewünschten Ort

    Bei Bild 2 kann es passieren das der 3 sich auch mit dem Router verbindet anstatt mit einem anderen Speed Home Wifi. Wie erwähnt. Die nehmen immer eigentlich das was den besten Empfang hat

    Bild 2 sollte dann so ablaufen eigentlich wie es zu sehen ist. Von Router zu 1, 1 zu 2 und 2 zu 3. Wobei sich 3 vielleicht eine andere Quelle sucht aber theoretisch müsste sie 2 nehmen wenn die Strecke so stimmt und der Empfang gut ist
     
  3. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dann habe ich das gut erklärt und und wurde auch so verstanden , das ist schön.
    Damit erstmal vielen Dank.
    Wenn ich noch eins fragen darf wo ist dann der Unterschied zu einen Fritz Repeater , die habe ich
    nämlich , 2 Stück an der Zahl und sie machen ihre Arbeit auch Gut. Das ist aber nicht das gleiche
    Ich wohne in so eine Art Reihenhaus und der Kumpel hat ein Eigenheim wo der Partyraum das Problem ist.
    So , bleit Gesund
    Gruß Max
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    22.434
    Zustimmungen:
    2.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Unterschied zum Fritz Repeater? Anderer Hersteller. Mesh geht nur unter Herstellern selber. Also Mesh nur mit Telekom Geräten. Mesh nur mit AVM Geräten untereinander usw. usw.

    Wenn also z.b. eine Fritzbox mit Mesh Fähigkeit als Modem/Router eingesetzt wird auf AVM setzen wenn man Mesh nutzen möchte.

    Ist der Router/Modem ein Speedport (Smart, Pro zum Beispiel) dann auf Speed Home Wifi setzen
     
  5. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Alles erfahren und Begriffen

    Dankeschön :)