1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von nevers, 16. September 2005.

  1. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Eine herbe Niederlage für das Wahlkampfteam von Schröder. Seit Wochen werben SPD/Grüne für sich damit, dass Deutschland laut dem renomierten Wirtschaftsmagazin "The Economist" zu empfehlen ist und besser als sein Ruf.

    Hat er das nicht sogar im Kanzlerduell angebracht? Oder waren das andere Talkshows mit Schröder/Eichel?

    Nun empfiehlt "The Economist" den Deutschen Schwarz/Gelb zu wählen.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,375152,00.html
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Das war einen neuen Thread wert?
    Das nenne ich unseriösen Wahlkampf. ;)
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Im Oppositionslager herrscht die blanke Panik. :eek:
     
  4. Eckauge

    Eckauge Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    59
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb


    Komische Logik.
    Der Economist bestätigt Deutschland also eine gute Bilanz.
    Ob die jetzt wollen das die Regierung gewechselt wird oder nicht ist egal.
    Fakt ist also, dass Rot-Grün gute Arbeit geleistet hat. Also muss der Kurs beibehalten werden.
    Never change a winning horse!
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.155
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Ein echter Skandal!
    Die empfehlen Schwarz-Gelb? Ein Wunder .....
    also wenn Gewerkschaften wieder mal SPD vorschlagen werde ich vor lauter Entsetzen von der nächsten Brücke springen! :winken:
     
  6. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Wo sollte man diesen Thread denn bitte sonst einordnen? Passt doch eigentlich nirgendwo rein. Habe aber auch keine Lust, die teilweise zig-Seiten umfassenden Threads zu durchsuchen und eine passende Stelle zu finden.
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Irgendwo habe ich heute gelesen das der Sinneswandel mit der Übermacht der CDU im Bundesrat zu tun hat.Da würde die SPD mit vielen scheitern und das wäre nur ein weiterer Stillstand.

    bye Opa :winken:
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Aha, demnach müssen jetzt alle CDU wählen um Patrioten zu sein, wenn dann die Stimmung im politischen Lager im Bundesrat wieder andersherum ist, dann müssen alle wieder politisch Patriotisch SPD wählen. Oder so, die Länder, die die Mehrheit im Bunderat gefährdeten, indem sie SPD wählten, bekommen keinen Länderfinazausgleich mehr.
    Wär mal ne Idee zur Erneuerung Deutschlands.
     
  9. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Es ist nun mal so ob es dir passt oder nicht. Bestimmte Sachen bekommt man nur mit Zustimmung des Bundesrates auf die Reihe. Und wer da das sagen hat ist dir wohl auch klar. Die meisten Länder haben doch die SPD schon in die Wüste geschickt. Warum sollte das auf Bundesebene nicht auch passieren? Es sagt ja keiner das du CDU Wählen musst. Du musst nur das Gehirn einschalten und überlegen was du glaubst am besten für Deutschland ist. Denn das ist deine ganz pers. Entscheidung.



    bye Opa :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2005
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: SPD wirbt mit Economist - Economist empfiehlt Schwarz/Gelb

    Ich verbessere dich mal: Im zukünftigen Oppositionslager herrscht die blanke Panik.
     

Diese Seite empfehlen