1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spaun SMS 9982 NF + SMK 5562 F

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NX650, 24. Dezember 2005.

  1. NX650

    NX650 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Schwaigern
    Technisches Equipment:
    leider noch keines :-(
    Anzeige
    Hallo,

    Plane derzeit eine Sat-Anlage.
    Nun meine Frage, kann ich an den 9982NF
    (als erster Multischalter unterm Dach) auch eine
    SMK 5562 F Kaskade (im Keller) anschliessen ?
    Dank schon mal für Eure Mühe.

    viele Grüße und frohe Weihnachten
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Spaun SMS 9982 NF + SMK 5562 F

    Der SMS 9982 NF hat 9 Eingänge und 9 Weiterleitungsausgänge.
    Warum willst du dann lediglich 5 davon nutzen?
    Dabei legst du dich dann auf einen Sat-Block fest. Denn nur die vier weitergeleiteten Ebenen kann der kaskadierte MS auswählen.
    Funktionieren wird es. Du musst lediglich die nicht genutzten Ausgange mit DC-entkoppelten Abschlusswiderständen versorgen. Die liegen der Lieferung aber schon bei.
    Nimm lieber die SMK9962 F und verbinde alle acht Ebenen. Dann hast du das volle Spektrum überall.

    Gruß Hajo
     
  3. NX650

    NX650 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Schwaigern
    Technisches Equipment:
    leider noch keines :-(
    AW: Spaun SMS 9982 NF + SMK 5562 F

    Hallo,

    Plane die Anlage in einem Mehrfamilienhaus zu
    installieren.
    Die eine Partei (ich) will beide, jedoch wollen die
    anderen nur "normales TV".
    Zudem habe ich das Problem, genügend Leitungen
    in den Keller zu bekommen. Habe leider nur 2 Lehrrohre
    zur Verfügung. Bei der nächsten Renovierung wird sich das eventuell ändern. Wann dies geschieht ist jedoch noch
    nicht absehbar, da alles schön mit Rauhputz verputzt ist.
    Und eine Renovierung erst in 10-15 Jahren ansteht.
    Danke für die prompte Antwort.
     

Diese Seite empfehlen