1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spaun SMS 5801 NF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lostboy0011, 17. März 2007.

  1. lostboy0011

    lostboy0011 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich hab folgendes Problem:
    Auf dem Dach komm eine Kathrein "Schüssel" (Typenbezeichnung sollte egal sein oder?) zum Einsatz. Bisher wurde die "Schüssel" mit einem Katrein LNB (denke mal das wurde damals im Set gekauft) zum Einsatz. Da vom LNB nur zwei Kabel abgingen gehe Ich als Laie jetzt mal davon aus das es sich um ein analoges LNB gehandelt hat. Ich hoffe soweit liege Ich noch richtig.
    Die zwei Kabel vom LNB wurden zu einem Spaun SMS 5801 NF geführt und von dort in die 8 Mietwohnungen. Soweit lief das System die letzten sechs Jahre Fehlerfrei solange wohne Ich jetzt schon hier.
    Da das Bild in letzter Zeit immer mehr Streifen aufwies, riet Ich meinem Vermieter zu nem neuen LNB (da Ich sowie Interesse am Digitalen TV hatte).
    Mein Vermieter gab das OK und ich bestellte ein Quattro LNB Edision QL-5 0,2dB Warum gerade dieses Modell kann Ich nicht wirklich sagen. Hat mir einfach gefallen. So Ich also mit nem Kumpel rauf aufs Dach alte LNB runter neues dran zwei neue Kabel gezogen vom LNB zum Spaun. Soweit so gut.
    Nach der Kletterei also runter in die Bude und gucken wie das Bild so ist. Und nach minimalen Veränderungen haben wir ein perfektes Bild. Allerdings nur mit meinen Analogen Recievern !! Hänge Ich den digitaln dran (Edision 1100 FTA) kriege Ich nur ARD, Bibel tv, und ein paar Ausländer. Um auszuschließendas der neue Digitale Reciever ne Macke hat hab Ich ihn mit zu meinem Kumpel genommen da schnurrt er ohne Probleme. So dann bin Ich in ein Elektrogeschäft um die Ecke und habe mir zu Testzwecken einen Spaun SMS 5809 NF geholt. Mit dem funktioniert jetzt die Anlage! Sowohl mit meinen alten Analogen Recievern wie auch mit dem neuen digitalen von Edision.
    Nun zu meiner Eigentlichen Frage: Kann der Spaun 5801 das digitale nicht weiterleiten oder was könnte Ich falsch gemacht haben?
    Auf der Herstellerseite ist der 5801 nicht mehr zu finden. Durch die Suche hier im Forum habe Ich herausgefunden das der 5802 der Nachfolger ist. ABER mein 5801 hat fünf Eingäne nur die Bezeichnungen sind leicht verändert:
    Vert und Hor dann in der Mitte Terr. und jetzt kommts Vert/mod. und Hor/mod. Ist das jetzt identisch mit den geforderten Vert/high und Hor/high?
    Odr kann das ganze nicht funktionieren weil das der entscheidende Unterschied ist?
    Gruß lostboy0011
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Spaun SMS 5801 NF

    Ja

    Nein, der alte Spaun muss auch gehen.
     
  3. lostboy0011

    lostboy0011 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Spaun SMS 5801 NF

    Ok dann hänge Ich den "alten Spaun" nochmal dran
     
  4. lostboy0011

    lostboy0011 Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Spaun SMS 5801 NF

    So habe den 5801 nochmal dran gehangen und jetzt geht es.
    Obwohl Ich nix verändert habe im Gegensatz zu vorher.
    Trotzdem Danke für die Hilfe
     

Diese Seite empfehlen