1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von APEXi, 20. August 2006.

  1. APEXi

    APEXi Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Österreich (Vienna)
    Technisches Equipment:
    keine :)
    Anzeige
    also...
    ich hab gestern eine satanlage mit folgenden komponenten aufgebaut:

    2 x Inverto Quattro IDLP-401QTL+ LNB
    1 x SPAUN SMS 9962NF
    2 x Topfield 5000ci

    nun hab ich alles schön verkabelt und angeschlossen, beim receiver das setup gestartet aber leider findet der receiver nur die programme vom astra... und da anscheinend auch icht alle.. MTV, GOTV, VIVA sind nicht dabei..
    anscheinend schaltet der multiswitch das 2te lnb (hotbird) nicht durch. wenn ich die kabel vom hotbird und astra vertausche bekomm ich nur den hotbird rein.

    leider hab ich keine ahnung was am MS eingestellt werden muss... könnt ihr mir da helfen?
    bei LNB kann ich folgendes einstellen:
    12V
    18V
    22kHz
    derzeit ist 12V eingestellt.

    und bei den ausgängen zum receiver hab ich folgende einstellmöglichkeiten:
    A/B
    N
    22
    derzeit ist N eigestellt.

    tia, APEXi
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    hast du diseq richtig eingestellt? das heißt astra auf A (bzw 1. kommt auf receiver drauf an wie er es darstellt) und hotbird auf B (bzw. 2) unter der vorraussetzung das die kabel am ms auch so angeklemmt sind, was man eigetlich standard mäsig macht!
     
  3. APEXi

    APEXi Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Österreich (Vienna)
    Technisches Equipment:
    keine :)
    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    wo kann man das beim topfield 5000ci einstellen?
    hab im configurationsmenü nicht's gefunden :(
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    Hallo, APEXI,
    die Einstellung für die lnb's muß am Receiver auf Universal, sprich 9750/10600 oder 9750/10700 gesetzt werden und auf DiseqC 1.0, den Multischalter mußt Du auf A/B einstellen.
    Gruß, Grognard
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    Ist A/B nicht die Einstellung das er mit 22KHz zwischen den Satelliten umschaltet? Ich denke der Schalter sollte auf N bleiben.
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    Hallo, Blockmaster,
    das lese ich aber anders in der Bedienungsanleitung des 9962NF, dort steht , da die Fernspeisung des lnb auf Universal 22 Khz und das Umschaltkriterium auf A/B einzustellen ist.
    Gruß, Grognard
     
  7. APEXi

    APEXi Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Österreich (Vienna)
    Technisches Equipment:
    keine :)
    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    also gut.. wie ich mit beiden LNBs empfangen kann hab ich bereits rausgefunden.
    jetzt muss ich also am MS beim LNB auf 22kHz und bei den receiver ausgängen auf A/B umstellen.. hab ich das richtig verstanden?
    im handbuch steht doch das der MS im A/B modus nur die LNB eingänge vertauscht.. oder?

    Edit:
    hab's gerade eben getestet.. A/B dreht die LNB eingänge um. somit ist hotbird auf 1

    was ist denn jetzt die richtige einstellung "N" oder "22"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2006
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    Hallo, APEXI,
    die richtige Einstellung für die Fernspeisung der lnb ist bei diesem Schalter 22 Khz = Universal
    Gruß, Grognard
     
  9. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Spaun MS einstellungen ASTRA/HOTBIRD

    Bei der Einstellung mit 22kHz (LNB-Wahlschalter) müssen die Quattros auch laufen. Aber eigentlich ist das die Einstellung, bei denen du den Multischalter in Verbindung mit Quads (mit eingebautem Multischalter) verwenden kannst. Für deine Quattros wäre die 12V Einstellung richtih, da sie nur mit Spannung versorgt werden brauchen, um die richtige ZF-Ebene auszugeben. (Quads brauchen entsprechende Spannungen 14/18 V und für das High-Band ein 22kHz Signal).
    Der Receiver-Mode bleibt auf "N". wie du richtig festgestellt hast. Manchmal wird der Fehler gemacht, dass die Receiver unten und nicht an der Seite angeschlossen werden, aber das ist bei dir nicht der Fall.
    Für mich hört es sich auch nach einem Einstellungsproblem am Receiver an. Du kannst entweder über DiSEqC oder Tone-Burst die Position umschalten, das muss sich irgendwo im Menü wählen lassen.
     

Diese Seite empfehlen