1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Spanisches Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von aaaaaa, 2. Oktober 2003.

  1. aaaaaa

    aaaaaa Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nürnberg
    Anzeige
    Wie komme ich am besten zu mindestens 10 spanischen Sendern? Ist das egal ob ich bereits Kabelfernsehen besitze?!

    Bin um jede antwort dankbar!

    gruss

    BennI
     
  2. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    sat-antenne auf hotbird ausrichten für ein paar freie spanier.

    BESSER: antenne auf hispasat 30° west ausrichten und da gibt es viel mehr. allerdings sind viele interessanten programme codiert. leider!

    kuck mal hier:
    www.lyngsat.com
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    auf Astra sind auch unverschlüsselte Spanier! In erster Linie Regionalprogramme.
     
  4. aaaaaa

    aaaaaa Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nürnberg
    danke!

    noch paar fragen!

    wo is der unterschied zwischen satantennen und satspiegel?

    was hat des mit nem motor auf sich?

    BennI
     
  5. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  6. aaaaaa

    aaaaaa Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nürnberg
    na gut irgendwann kapiers auch ich*G*
     
  7. xx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2008
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wenn du das Zeugs dort +überhaupt kriegst würde ich mir um legal oder nicht keine Sorgen machen. Die haben doch deine hiesige Adresse nicht und ohne die können sie dir nichts.

    Aber die 10 Stück spanischen Sender gibts alle auf Hotbird, da braucht man keine grossartigen Experimente mit anderem Sat machen. Und die sind alle FTA. Wobei ein Motor nie schlecht ist. Bedingung ist aber leider dass man ganz alleine an dem Ding dranhängt.

    Gruss Uli
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Ein interessanter Gedanke. In einem anderem Forum hat mal vor langer Zeit jemand über folgende Methode berichtet: Bei einem längerem Urlaub hat er ein Abo einfach ganz legal abgeschlossen und die Adresse seines Urlaubsappartments angegeben. Außerdem hat er vorher ein Bankkonto vor Ort eröffnet zur Abwicklung der monatlichen Abbuchungen. Als der Urlaub zu Ende ging, hat er dann noch ein Nachsende-Antrag bei der Post eingereicht, damit er nicht auf das Magazin verzichten muß. Diese Methode scheint also zu funktionieren.

    Das Angebot an spanische FTA-Sender auf Astra und Hispasat ist aber wesentlich besser als auf dem Hotbird, siehe http://www.lyngsat.com/freetv/Spain.shtml
     
  10. xx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. September 2008

Diese Seite empfehlen