1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Später von Digital receiver auf HD Empfänger wechseln

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von mawe svw, 7. Juli 2009.

  1. mawe svw

    mawe svw Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin,

    wurde elider noch nicht ganz fündig hier was meine frage betrifft.

    ICh würde mir gerne die Tage sky holen, mit einem Leih Digitalreceiver (nicht HD) und einem Paket ohne HD

    In den nächsten Monaten möchte ich dann komplett auf HD wechseln, da ich dann auch einen HDTV fernseher habe (bisher nur einen bildröhrenfersneher).

    Bekomme ich dann auch den HD Leihreceiver für 99 € ?

    2. Frage wäre ob ich mit dem HDTV receiver auch per Scart an einen normalen Bildröhrenfernseher anschließen könnte.


    Ich hoffe die frage kam noch nicht oft vor, wenn doch einfach dem entsprechend verschieben oder löschen.

    danke aus dem süden
     
  2. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Später von Digital receiver auf HD Empfänger wechseln

    Zu Deiner 1. Frage:
    Ich denke das wird sich machen lassen, frage doch bei SKY nach.

    Zur 2. Frage:
    Sicher kannst du auch einen Röhrenfernseher an einen HD-Receiver mittels SCART anschliessen. Die Bildqualität ist dann jedoch nicht in HD sondern in "normaler" Auflösung.
     
  3. tom09

    tom09 Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Später von Digital receiver auf HD Empfänger wechseln

    sky in sd ist für sport-fans nicht mehr empfehlenswert. im film bereich ist es aber noch in ordnung. ich würde demnach möglichst wenig zeit beim hd-umstieg verlieren...
     
  4. FridaytheFirst

    FridaytheFirst Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Später von Digital receiver auf HD Empfänger wechseln

    Ich hab dasselbe Problem mit Sky gehabt und kann folgendes berichten:

    Ich hatte Sky ohne Receiver bestellt und wollte gestern den HD Receiver "nachleihen". Telefonisch war das nach 5 Anrufen unmöglich, da waren sich alle einig. Allerdings kann man das per Mail oder per Fax machen.
    Die schicken dir den Receiver dann im Nachhinein zu.
    Außerdem kannst du später gegen einen "geringen Aufpreis(was das wohl zu bedeuten hat?)" gegen die neuen Sky Boxen tauschen.

    Also theoretisch alles möglich, nur halt n bissl umständlich.

    Hol dir , meiner Meinung nach, direkt den HD-Receiver. Der hat auch nen Scartanschluss, kannst du also auch an deiner Röhre benutzen.


    SGG
     

Diese Seite empfehlen