1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sozialismus für Milliardäre

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von PapaJoe, 26. Januar 2009.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Treffen zu Staatsgeld für Schaeffler-Conti

    Nix Text. Nur unglaubliche Wut im Bauch.

    Das fällt mir jetzt dazu noch ein: Da war doch Ignaz Walter
    damals ein richtig armes Schw*in. Hat der insolventen
    Firma insgesamt 800 Millionen auf private Konten entzogen,
    danach hätten 400 Millionen für ein Überleben der Firma
    gereicht, die aber eben "weg" waren.

    Heute hätte er sicher die entsprechende Spende vom Staat erhalten.

    :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2009
  2. AW: Sozialismus für Milliardäre

    Die Tusse soll erstma ihre ganzen Klunker verscherbeln bevor die Kohle vom Staat kassiert.
     
  3. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.200
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Wenn ich sowas lese, bekomme ich langsam Angst um die Marktwirtschaft. Einige sehen ja in der Linken den größten Feind der Marktwirtschaft, aber allen Tatsachen zufolge ist dies wohl eher die CDU, die für Sozialismus pur sorgt und jedes Risiko eines Geschäftsmannes im Keim erstickt.

    Vielleicht sollte ich mir selbst mal kurz 100.000 Euro leihen und verzocken...als Belohnung bekomme ich dann vom Staat 200.000...
     
  4. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Die Dame hat 6 Mrd Euro auf ihrem Privatkonto.
    Theoretisch könnte sie ja damit bürgen. ( falls sie es nicht schon tut ^^ )

    Unterm Strich ist der Staat an die Wand gedrückt. Immerhin hat die Commerzbank einen riesen Batzen der Schulden beider Konzerne selber als Kredite gegeben. Tjo und diese is ja bekanntlich bereits teilweise im Staatsbesitz.

    Läst man Schaeffler fallen so könnte das der Commerzbank den letzten rest geben.

    Im Moment ist alles so ineinander verschlungen das man das ganze nur noch mit einem Drahtseilakt vergleichen kann. Kippt einer um, kann das zu einer gigantischen Lawine führen.

    Was Moralisch richtig oder falsch ist, scheint dabei völlig egal zu sein. Wichtig ist nur das wir nicht vom Seil stürzen. Zumindest nicht bis zu Wahl ^^
     
  5. #67

    #67 Guest

    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Ich wünsche mir, daß sie fallen...
     
  6. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Mit "sie" sind aber wohl eher wir alle gemeint^^
     
  7. #67

    #67 Guest

    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Eher nicht. Aber gut...
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Bar oder in Aktien? Sind letztere das immer noch Wert nach den letzten Wochen?
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Reines virtuelles Geld. Sonst hätte eine Bank 2 Mrd. EUR (6 * 30%) im Keller zu liegen.
     
  10. #67

    #67 Guest

    AW: Sozialismus für Milliardäre

    Ein ALG2-Beantrager müßte auch sein Häuschen unter Wert verkaufen, bevor er Staatskohle bekäme...
     

Diese Seite empfehlen