1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Soundblaster Audigy + Medion 5.1 Aktiv Boxen Set kann Dolby Digital?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Demon, 24. Dezember 2003.

  1. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Anzeige
    Hallo

    Ich hab mir jetzt das Medion 5.1 System für meinen Pc gekauft(ich weiß sicher nichts besonderes). dieses hat keinen extra Decoder o.Ä.
    ich habe es folgendermaßen verbunden:
    Die 3 Soundkartenausgänge gehen in die Audio Ins beim Subwoofer. Von diesem gehen dann 5 Audion Outs zu Front L/R, Center , Rear L/R. Wenn ich "nur digititale Audiowiedergabe" ausgeschalten lasse, höre ich aus dem Center nichts(glaube ich zumind.)Wenn ich "nur digitale Audiowiedergabe" einschalte kommt ein lautes Brummen/Klirren und im Hintergrund der Ton.
    Könnt ihr mir helfen? durchein
     
  2. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Hallo
    Aktiviere nur die analoge Soundausgabe. Deine Soundkarte kann das digitale 5.1 ins analoge Surround-Signal mischen und gibt dieses dann zu dem Subwoofer weiter.
    Da du von 3 Kabeln redest, die von Soundkarte zu Medion gehen, kann dein Boxensystem definitiv nur analogen Surroundsound.
    Das ist aber nicht weiter schlimm. Du hast sozusagen auch einen Dolby Digital Sound, nur dass der Ton kurz vorher von deiner Soundkarte analog umgewandelt wird.
    Nun must du eigentlich nur gucken, ob die Kabel von Soundkarte alle an der richtigen Stelle am aktiven Subwoofer deinen Systems stecken, dann sollte es gehen.

    <small>[ 25. Dezember 2003, 12:46: Beitrag editiert von: Postmann ]</small>
     
  3. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Ich glaube nicht, dass es eine Soundkarte gibt, welche 5 Ausgänge für die einzelnen Speaker hat. Aus einem Klinkenstecker der von Karte weg geht, werden dann ja eh 2 Cinchstecker(Front L/R, Rear L/R, Sub/Center). Ich finde es nur sehr merkwürdig, dass aus dem Center nie ein Ton kommt(höre zumind. nichts). Ist das normal?
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Hatte genau das selbe, später mir aber nen externen DD Receiver zugelegt (dann kann man digitale Ausgabe anhakeln).

    Analoge 5.1 Systeme werden tatsächlich über 3 Stecker angeschlossen, in den Stecker, wo bei der Digitalausgabe das einzige Kabel reinkommt, kommt bei der Analogausgabe das Kabel für die Center Box rein (ich glaub so war das).

    5.1 Sound hörst du nur bei MANCHEN Spielen oder DVD Filmen, du kannst die CenterBox aber auch mit dem Sourroundmixer testen.

    Bei normal Stereo Anwendungen (mp3 etc.) hörst du nur aus den 4 Satelliten und Subwoofer was.
     
  5. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Danke das hat mir geholfen. Kann ich auch bei Filmen, welche ich über Skystar 2 und ProgDVB am Pc schaue was hören?

    <small>[ 25. Dezember 2003, 19:20: Beitrag editiert von: Demon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen