1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Formel 1 war für RTL lange ein sicherer Quoten-Garant, doch zuletzt ließ das Interesse der Zuschauer an der Königsklasse immer weiter nach. Für 2014 zog RTL sogar die schlechteste Bilanz seit 20 Jahren. Schuld sei daran vor allem auch das umstrittene Regelwerk.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    Schlechte Quoten und die Schuld haben natürlich Andere.

    Man könnte ja auch mal nachdenken ob die Verhackstückelung der Sendung mit diversen Werbeeinblendungen einen Anteil hat.

    Aber dafür langt es bei RTL natürlich nicht. Hoffentlich zieht der Herr Ecclestone bald die Senderechte zurück.
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    So wenig F1 wie dieses Jahr habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen. Irgendwie fehlte mir die Motivation. Meine Roten fuhren nur hinterher. Zudem klingen die 6 Zylinder furchtbar. Irgendwie ist das ganze langweilig geworden. Das fing mMn schon vor Jahren an, als man auf das nachtanken verzichtete.
     
  4. uwi

    uwi Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 Plus
    PanasonicTH-37PV71F
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    Na ja,

    den größten Anteil an der Misere hat schon die Formel 1 selbst...
    Regeln die kein Mensch versteht,Mit Rennsport hat das schon lang nichts mehr zu tun,früher immer geguckt nun nur noch langweilig...
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    Auch bei Sky sind die Quoten 2014 zurückgegangen, dort hat man das aber gewohnt schöngeredet, dazu pfeifen im dunklen Wald ("mit Vettel bei Ferrari werden die Quoten explodieren") und den allgemeinen Abonnentenzuwachs sachfremd zum Thema gefeiert.
     
  6. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    :confused:
    kannst du Gedanken lesen ?
     
  7. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    496
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994


    Unmöglich Selbst in einem thread in dem es um RTL geht, schießt du gegen Sky:eek::eek:
     
  8. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    Ich finde Sky hat mit dem Weggang von Jacques Schulz vor zwei Jahren eh massiv an Qualität verloren.
     
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.912
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    Gab es schon immer. Wer einmal die Übertragungen von den Alpenländer oder sogar der BBC genossen hat, wird nie wieder RTL-F1 Rennen schauen wollen.

    Ausser Fussball gibt kaum eine Sportart, die nicht gravierende Schwankungen unterliegt (wie z.B. Tennis). Viele Premium-Sportarten hat RTL nicht, um da wählerisch zu sein.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sorgenkind Formel 1: RTL zieht schlechteste Bilanz seit 1994

    Das Regeln eingeführt worden sind die keiner Versteht kann ich nicht nachvollziehen. Und an den Motoren liegt es mit Sicherheit auch nicht, zumal die ja früher genauso geklungen haben! Jetzt kann man wenigstens auch das Quietschen der Reifen wieder hören.

    Es wird wohl eher daran liegen das Vettel keine Lust mehr hatte und das sein Kolege deutlich besser war in fast allen Rennen. Nicht wenige werden sich das Rennen auch lieber ohne ständige Unterbrechungen ansehen wollen. Kaum um die erste Kurve schon kommt Werbung und dann wenn rechnerisch die ersten zur Box kommen wird Werbung gemacht.

    RTL ist da schon selbst schuld dran, sie suchen nur wieder einen Sündenbock.
     

Diese Seite empfehlen