1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.872
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Sanierung des Elektronik-Riesen Sony wird wohl noch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Im ersten Geschäftsquartal, das für Sony am 30. Juni zu Ende ging, schrieb der Konzern wieder tiefrote Zahlen. Besonders die TV-Sparte macht weiter Probleme. Die Reformen des neuen Chefs Kazuo Hirai müssen erst noch greifen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Tja SONY , für eure jahrelang kundefeindliche Maßnahmen war eine Abstrafung längst überfällig.

    Wer versucht mit Musik CDs die Computer seiner Kaufer zur Trojanerschleuder zu verwandeln der sollte eigentlich ganz vom Markt verschwinden.

    Ich mache um Geräte von SONY jedenfalls einen großen Bogen
     
  3. MaxiKing

    MaxiKing Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    ??! Trojanerschleuder, bitte unstelle der Firma nicht sowas. Ich bin mit meinem Sony DVD-Festplattenrecorder super zufrieden, weiter so :D
     
  4. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Der Vorredner hat völlig recht, wenn Du es nicht weißt, ließ dir diesen Artikel durch: Sony installiert "Trojaner" auf Ihrem PC - Computer - Wissen - Ratgeber - Hamburger Abendblatt
    Ich werde mir nie wieder ein Sonyprodukt kaufen.
    Was dieses Unternehmen abzieht ist in der Tat schon fast kriminell.
    Meine PS3 hab ich nach gut 1,5 Jahre wieder verkauft, weil ich es leid war ständig Zwangsupdates durchzuführen um aktuelle Spiele und BR-Disks abzuspielen.
    Meist gab es nach diesen Zwangsupdates Probleme mit bestehenden Spielen oder Spielständen.
    Wenn ich für so ein Gerät mehrere hundert Euro bezahle, erwarte ich etwas mehr Entscheidungsfreiheit ob ich Software installiere oder nicht.
     
  5. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Kein Wunder das die TV Sparte probleme macht. Hat sich da mal jemand mit der TV Sender Sortierung befasst? Da bekommt man wirklich graue Haare.
     
  6. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Mit der Software von der Sony-Webseite ist es bei aktuellen Modellen über USB kein Problem.
    Also ich bin mit meinem KDL-46HX905 absolut zufrieden, da muss man erst einmal etwas Vergeichbares finden.
    Ich hoffe, dass Sonys Reformen zum Erfolg führen.
     
  7. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Alles klar, das ist mir neu. Der letzte bei mir war ein w4500
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Bei Sony bist Du als Kunde Zahlvieh und Bittsteller, aber sicherlich kein König. Aus Erfahrung wurde ich klug, und ich gönne diesem Unternehmen jeden Euro Verlust!
     
  9. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Kann mich hier nur wiederholen. Sony hat ein Marketing- und Imageproblem. Die Geräte sind fast alle durch die Bank weg top.
     
  10. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Sony weiter mit roten Zahlen - Reformen brauchen mehr Zeit

    Ich musste meinen Flat ja zwangsweise von meinen Eltern "adoptieren" (ist uns doch zu klein....) aber damit gab's überhaupt keine Probleme, den Sony BD Player hatte ich nur wegen der günstigen 65,- Steine gekauft (inkl. 3D BD) und beim Autoradio mit Bluetooth war's ähnlich, die Nummer 1 (von Sony) hatte statt der üblichen "Mute" Taste "ATT" zu bieten, wo sowas an meinem derzeitigen Autoradio zu finden ist, weiß der Geier, von daher gibt's zur Bedienungsfreundlichkeit von mir nen Mittelfinger.
     

Diese Seite empfehlen