1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.041
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit dem Xperia Z Ultra hat Sony auf der Mobile Asia Expo in Shanghai sein neues Smartphone-Flaggschiff vorgestellt. Das Gerät verfügt über ein 6,4-Zoll-großes Triluminos-Display mit Full-HD-Auflösung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.714
    Zustimmungen:
    5.151
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

    ... und nach ersten Berichten dem gleichen schlechten Blickwinkel wie das Xperia Z.
     
  3. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

    Ich hab zwar kein Xperia Z, sondern ein V, aber ich bin froh, dass nicht jeder sofort aus jedem Winkel auf dem Display etwas erkennen kann. Ich selbst schau ja direkt drauf und da ändert sich farblich nichts. Bis sich der Blickwinkel bemerkbar macht, ist das Bild geometrisch schon so verzerrt, dass ich so gar nicht weiter drauf schauen mag.

    Aber wenn man natürlich immer Gruppenweise Filme auf einem Smartphone schaut, kann das schon relevant sein...
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

    6,4" ??? da muss ich passen. Unmöglich das Gerät in der Hosentasche zu tragen. Da kann es noch so ein Super-dupper Display haben. 5 Zoll sind meine maximal Grenze. Ansonsten schickes Teil
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.714
    Zustimmungen:
    5.151
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

    Genau das ist aber ein Irrtum, denn erkennen (lesen) kann man vor allem Text (i. d. R. kontraststark) so gut wie immer. Nur die Farben von Bildern werden schnell blaß, so daß z. B. die Wolken im Sperrbildschirm schnell im Himmel untergehen.

    Dann hast Du wohl Glück gehabt oder Du bist da nicht so empfindlich. Bei meinem Gerät macht sich schon das Kippen um 1 Grad bemerkbar (vor allem bei Hauttönen sichtbar), d. h. man muß das Gerät wirklich exakt parallel (und nicht zu nah ;)) zu den Augen halten, um ein optimales Bild zu bekommen.

    Übrigens konnte ich das bei jedem Gerät beobachten, das ich die letzten Monate in ganz Deutschland bei MM und Saturn ausprobiert habe. Das ist also kein Einzelfall (wird ja auch im Internet breit diskutiert) und z. B. der Bildschirm des danebenstehenden Huawei Mate zeigte diesbezüglich überhaupt keine Schwäche, selbst mein 7 Jahre altes Handy ist da deutlich besser. Hier versagt Sony eindeutig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2013
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

    Alternative...Damentäschchen :D

    6,4' find ich aber auch zuviel.
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

    nein, ein Täschchen wäre mir dann doch etwas zu "rosa" :D
     
  8. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sony stellt Xperia Z Ultra mit Triluminos-Display vor

    Also bis so 20° Neigung in alle Richtungen passiert bei meinem gar nichts. Aber es stimmt schon, dass die Sony-Geräte gegenüber anderen da abfallen. Zudem scheint Sony manchmal unterschiedliche Displays zu verbauen. Evtl. hab ich ja Glück gehabt. Und bei einem "kleineren" Display fällt es auch nicht so auf... und wie gesagt: für mich ist es in der Praxis nicht relevant.

    Aber zum Thema: über 6" ist einfach viel zu gross. Mir wärs lieber wenn das Xperia V sogar noch etwas kleiner wäre...

    Wann bietet endlich mal wieder ein Hersteller ein Top Android-Gerät mit genau 4" grossem Display, Gewicht unter 110 Gramm an? Und nicht wie Samsung beim sog. "S-III mini". Da ist nicht nur das Display geschrumpft, sondern leider auch alles andere...
     

Diese Seite empfehlen