1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KV36-FS 76 Tonaussetzer bei Lärm?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von thyl, 9. Oktober 2006.

  1. thyl

    thyl Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    Anzeige
    Hallo, ich habe das Problem, dass mein KV-36 bei bestimmten, lauten Geräuschen die Lautsprecher abschaltet. Vermutlich will er nur meine Nerven schonen, erreicht aber das Gegenteil. Es scheint sich um eine Amok-laufende Funktion zu handeln, da es immer schlimmer wird. Die automatische Lautstärkeanpassung habe ich natürlich längst abgeschaltet und den Equalizer auf Maximalwerte gesetzt.

    Ist das eine Schutzfunktion, die man abschalten kann, oder muss ich Massen an Geld für eine Reparatur zahlen?

    Danke für Tipps!!
     
  2. Westerhueser

    Westerhueser Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Dachantenne UHF Wisi EB66 (Bereich K21-37) + UHF-Vorverstärker Polytron 20dB,
    VHF - 7 El. (provisorisch),
    Mehrbereichsverstärker 20 dB Hirschmann,
    DVB-T-Receiver Kathrein UFE-370/S,
    Analogtuner Nordmende V300 stereo,
    Monitor Sony PVM-14
    AW: Sony KV36-FS 76 Tonaussetzer bei Lärm?

    Vielleicht nur ein Wackelkontakt oder ein lockerer Stecker.

    Einfach paarmal kräftig draufhauen, um das zu verifizieren.

    Wenn es sowas ist, wird jeder Servicetechniker das in max. 10 Min fixen können.
     

Diese Seite empfehlen