1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SONY KD-85XF8596 oder SAMSUNG QE82Q6

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von tvswitzerland89, 27. November 2018.

  1. tvswitzerland89

    tvswitzerland89 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    1jqeyk
     
  2. tvswitzerland89

    tvswitzerland89 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Kurzes Update:

    War am Freitag im Mediamarkt und konnte beide Fernsehr nebeneinander testen. Die Sache ist nun klar für mich, es wird der Sony.

    Die Farben des Samsung TV's waren mir einfach zu extrem "fake" und überhaupt nicht natürlich. Auch muss ich gestehen, dass mir das Android beim Sony gar nicht so gestört hat, wie ich überall lesen konnte. Gerne möchte ich mich hier bei allen Antworten bedanken, ausser beim Kapitän, da muss ich auch nichts weiteres hinzufügen :)

    Geniesst den Sonntag!

    LG
    Marcel
     
  3. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.300
    Zustimmungen:
    7.789
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Glückwunsch! Aber sich selber ein Bild zu machen, ist immer noch die beste Möglichkeit einen Fernseher zu kaufen und wird es auch immer bleiben. Sony baut auch nach wie vor gute Fernseher. Wenn man allerdings Pech hat und man irgendwann den Sony "Service" in Anspruch nehmen muß, könnte es bitter werden. Deswegen mache ich seit geraumer Zeit einen Bogen um Sony. Aber wie gesagt, deren Fernseher sind schon nicht schlecht bzw. gehören immer noch zu den besten auf dem Markt.
     
    tvswitzerland89 gefällt das.
  4. tvswitzerland89

    tvswitzerland89 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Dankeschön :) Na dann hoffe ich Mal, dass ich keine Probleme erhalten werde.
     
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    29.826
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    85 Zoll - ist schon eine Wucht. Viel Spaß wenn der TV bei dir ist.
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.939
    Zustimmungen:
    5.345
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Lieferung frei Bordschwalbenkante wäre bei 85 Zoll nicht so optimal.
    64 Kg inklusive Verpackung.
     
    Gorcon gefällt das.
  7. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    825
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei so einem Teil muss man eh zu zweit aufbauen, dann hat man gleich Hilfe beim rein tragen. Mein 58er Panasonic hatte auch ordentlich Gewicht und die Verpackung so groß, dass man allein keine Chance gehabt hätte. Ich hab dem Fahrer einen 10er in die Hand gedrückt und gut war...
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.939
    Zustimmungen:
    5.345
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Logisch, ab 60 Zoll geht es eigentlich nicht mehr alleine.
    Wenn ich mir da so "lustige Videos " ansehe, wo Geräte in Mitleidenschaft gezogen werden so ab 2000€ wird einen ganz anders.

    - zumindest sollte jeder Versandhändler verpflichtet werden, das auszuführen,
    wenn der TV nicht direkt an die Wohnungstür geliefert wird, bei Modellen wo es nötig ist.
    Manchen Kunden wurden ja schon ganze Schrankwände
    oder andere Großgeräte auf die Straße gestellt, weil man nicht alles im Angebot genau gelesen hat.
     
  9. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    825
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich hatte es noch allein geschafft, den TV in den Standfuß zu hiefen. Mit Fuß war das Gerät nochmals um einiges schwerer, ca. 44kg Gesamtgewicht, davon 19kg der Fuß allein, so das ich mir Hilfe holen musste, um den TV in die Schrankwand zu stellen. Beim Nächsten hole ich mir von Anfang an Hilfe, denn durch den immer schmaler werdenden Rand, kann man beim Anheben einiges zerwürgen, obwohl 44kg an sich beherrschbar sind.

    Edit, ich hatte bei Thomas Electronik bestellt, da wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass der Transport nur bis Bordsteinkante geht...
     

Diese Seite empfehlen