1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sony KD-32NS100B (Dolby-Digital Ja/Nein)

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Headhunter, 5. Januar 2003.

  1. Headhunter

    Headhunter Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Irgendwo
    Anzeige
    Ich besitze ein Fernseher des Typs Sony KD-32NS100B mit integriertem Digital-Sat-Receiver.

    Meine Frage zu dem Fernseher ist folgende:
    Ist es mit dem Gerät möglich Dolby-Digital an einen dementsprechenden Receiver/Verstärker weiterzuleiten???
    Wenn ja, wie schließe ich das Gerät richtig an?
    Der Hersteller ignoriert in der Bedienungsanleitung leider Dolby-Verstärker
    und die ganze Materie vollständig, was ich bei einem TV Baujahr 2002
    und einem Preis von 3000€ unverschämt finde!!!

    Anschlussmöglichkeiten:
    3x
    21-poliger EURO-AV (CENLEC-Standard) mit TV-Audio-/Video-Ausgang
    1x
    Cinch-Audio-Ausgänge (variabel)
    1x
    Optical out (nicht näher beschrieben)

    Mein Dolby-Digital-Receiver ist ein Sony STR-DB870

    Ich hoffe, dass mir irgendjemand weiterhelfen kann!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Headhunter
    Wenn der SONY-Fernseher einen optischen Digitalausgang hat und der DD-Receiver von derselben Firma einen(wenn nicht noch mehr) ebensolchen Eingang, dann würde ich mal ein Kabel nehmen und beide miteinander verbinden. Ist der Ausgang beschaltet, dann müßte was kommen, wenn nicht: Pech gehabt. Kann ich mir aber bei dem Preis nicht vorstellen, daß der optische Digitalausgang nur so zum Spaß da ist.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen